Wie kann ich meine Eltern zum Umzug überreden?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Deine Eltern dazu überreden umzuziehen kannst du sicher nicht und das solltest du auch nicht. Du kannst aber mit deinen Eltern vernünftig reden dass du unglücklich bist und das du zumindest die Erlaubnis bekommst alleine mit dem Bus zu deinen Freunden zu fahren. Wenn du dir das zutraust ist das durchaus nicht ungewöhnlich, meine beiden (10 und 12 Jahre) fahren auch alleine mit den öffentlichen in die Schule und sind dabei eine Stunde unterwegs. Du solltest beweisen dass du verantwortung übernehmen kannst und vernünftig genug bist dass alleine zu schaffen. Versprich auch mit dem Handy bei der Ankunft immer anzurufen und keine Umwege zu machen oder zu trödeln. Das wäre ein Kompromiss der durchaus dich und deine Eltern zufriedenstellen könnte.

Hi Gyrana, ich verstehe, daß Du gerne wieder in der Nähe Deiner Freundinnen wohnen willst. Dort war Dein gewohntes Umfeld und Du hast Dich wohlgefühlt. Für den Umzug gab es sicherlich Gründe, die der Vernunft und nicht dem Gefühl entsprungen sind. Wenn ich Dich richtig verstanden habe, arbeitet Deine Mutter in dem Ort, in dem Ihr jetzt wohnt. Es wäre ein erheblicher Zeitaufwand, wenn sie diese Strecke (40 Minuten) zweimal täglich fahren müsste, um zur Arbeit zu kommen. Der finanzielle Aspekt ist dabei nicht zu vergessen. Ich würde Dir sehr gerne sagen: Du schaffst das schon, sie zu überreden. Aber das kann ich Dir leider nicht sagen. Ich wünsche Dir, daß Du in Deiner neuen Heimat bald Freunde findest und es gleichzeitig schaffst, den Kontakt zu den "alten Freunden" zu wahren. Zweiteres wird allerdings nicht einfach sein. Alles Gute!

Hi, Das tut mir leid für dich und ich kann deinen Ärger verstehen. Trotzdem werd ich dir keinen Tipp geben, wie du deine Eltern zum Umzug überreden kannst. Ich rate dir vielmehr einen Kompromiss mit deinen Eltern zu schließen. Vielleicht ist es ja möglich, dass du regelmäßig einmal die Woche deine Freunde in der Stadt besuchen kannst. Erkläre deinen Eltern warum dir das wichtig ist und dass sie dir damit ne große Freude machen würden.

LG

Bin ich depressiv (bitte schnelle antworten)?

Ich hab mein Leben eigentlich sehr gemocht, hatte viele Freunde, regelmäßige Treffen mit der ganzen Familie, ein Schwarm der Interesse gezeigt hat und gute Noten. Doch vor paar Monaten bin ich umgezogen in ein anderes Land. Meine Eltern haben mich davor natürlich gefragt ob ich umziehen will, ich wollte es nicht meinte aber ja weil alle aus meiner Familie es wollten und ich nicht der Grund sein wollte das sie es nicht tun. Ich beherrsche die Sprache aber ich verstehe nichts in der Schule in diesem Land. Deutschland liegt 2 Jahre zurück in der Schule als hier. Auch hier habe ich eine große Familie, es dreht sich immer alles um mich. Jeder versucht das beste damit ich mein Leben liebe, aber genau diese Aufmerksamkeit von jeden macht mich trauriger weil ich jeden enttäuschen werde. Paar Wochen nach dem Umzug hat mein ganzer Körper angefangen zu jucken. Wir waren bei verschieden Ärzten, einer meinte das es pchysich (?) ist. Ich hatte viele Verletzungen an meinen Körper wegen dem Jucken. Und wenn man mich auf Deutschland anspricht muss ich immer auf die Sekunde weinen. Ich weine hier eigentlich wegen fast alles. Der größte Traum meiner Eltern ish das ich studiere, und das will ich eigentlich auch aber nicht in diesem Land. Ich werde hier nie studieren können. Ich weine auch oft in der Schule und verletze mich manchmal selber. Ich rede mit keinen darüber und tu immer so als ob alles okay ist obwohl ich immer das Bedürfnis habe mir die Haare raus zu reisen und zu schreien. Ich bin 24/7 müde und hätte ich keine Familie, und wäre ich nicht religiös, würde ich 100% Suizid begehen. Manchmal wünsche ich mir wenn ich Auto fahre das ein Unfall passiert aber dann denk ich wie meine Familie leiden würde und dann hab ich wieder den Drang zu schreien und mir die Haare raus zu reißen.

...zur Frage

Wie bekomme ich mein eigenes Zimmer?

Hallo Leute mir ist das ein bisschen unangenehm aber egal. Ich bin 15 Jahre alt bald 16 und habe bis jetzt immer noch kein eigenes Zimmer. Ich wohne mit meinen Eltern in eine 3-Zimmer Wohnung und das Zimmer was ich eigt bekomme sollte besetzt mein Vater und weigert sich mit meiner Mutter in ein Zimmer zu schlafen. Meine Mutter und ich haben ihn versucht ihn zu überreden das er nicht mehr in dem Zimmer schlafen soll. Was soll ich machen damit ich das Zimmer bekomme?

...zur Frage

Wie bekomme ich ein Pferd?

Ich wünsche mir ein eigenes Pferd. Wir haben auch einen großen Garten. Aber ich bekomme bestimmt kein Pferd von meinen Eltern aus :( Wie kann ich sie überreden?

...zur Frage

Wie kann ich meine Eltern dazu überreden ein eigenes Zimmer zu bekommen?

Ich bin jetzt 14 und muss mir immernoch ein Zimmer teilen. Ich find das doof, weil ich nd meine kleine Schwester total unterschiedlich sind.

...zur Frage

Ich will sterben. Wie? BITTE HELFT MIR!?

Ich lebe in 2 Familien. In der einen (sagen wir A) fühle ich mich wohl und ich lache viel, in der anderen (B) streite ich mich immer, weine nur, bin alleine und sehe dort keinen Sinn zum Leben weil ich auch keine Liebe in 'B' bekomme. Jetzt will "B" mit mir umziehen 600 km entfernt von "A" . Sie haben keine Rücksicht auf mich genommen und mich noch nicht einmal gefragt! Ich erfahre es 1 Monat vor dem Geschehen. Ich will aber nicht weg. Hier hab ich alles und dort nichts. Ich weiß es weil wir schon mal 3 Jahre dort gewohnt haben und ich mich nur geritzt habe. Ich will nicht mehr leben. Ich kann das nicht nochmal durchmachen. Aber ich habe Angst dass etwas schief läuft. Ich will mich nur von meinen Freunde und Familie verabschieden und mich dann umbringen. Aber wie? Meine Eltern wird es nicht interessieren, da sie erst nach 10 std. Gemerkt haben, dass ich abgehauen bin um klar im Kopf zu bleiben. Als ich mir mein Bein und mein Arm gebrochen habe, hat es sie auch nicht interessiert. Ich musste alles alleine machen. Sie haben mich noch nicht einmal zur Schule gebracht. Die meinten, ich soll gucken wie ich das mache, ich kann ja mit den Fahrrad fahren und dann haben sie gelacht. Bitte helft mir. Ich will nicht mehr in der Familie ohne "A" leben. Ihr müsst much doch verstehen. Bitte ich brauche Hilfe. Aber kein Psychologe oder andere Leute mit einbringen

...zur Frage

Ich will zu meiner Mama ziehen und brauche einen Rat?

und zwar ich bin 13 Jahre alt, und lebe in Bayern. Ich lebe mein ganzes Leben bei meinem Dad da es von Jugendamt geregelt ist. Ich sehe meine Mama alle 2 Wochen da sie weiter weg wohnt... ich habe ein richtig gutes und lockeres Verhältnis zu ihr.
Zu meinem Dad wir verstehen uns aber mit seiner Freundin komme ich seelisch einfach nicht klar... und zu meiner Frage ...
Ich will zu meiner Mama ziehen sie weiß das auch und hat mit mir geredet. Ich bin zum festen Entschluss gekommen und mag heute Abend meinen Papa darauf ansprechen das ich zu ihr will. Und zwar wie genau soll ich das denn sagen und wie ist des mit dem Schulstoff und allem?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?