Wie kann ich meine Eltern überreden zu einem Piercing?

4 Antworten

Überreden schon mal gar nicht. Ich kenne kein Piercer, der unter 16 Jahren pierct. Wenn deine Eltern nicht möchten, hast du das zu akzeptieren und nicht noch überreden zu wollen.  Das bringt nämlich gar nichts. Das bringt eher Streit und das sollte man lassen.

Lg eyrehead2k17

Du gibst also schon vorher auf bevor du es versucht hast?

Alles klar.

 Ich kenne kein Piercer, der unter 16 Jahren pierct

Dann lebst du glaube irgendwo am popo der Welt.  :D

1

Das hat nichts mit aufgeben zutun. Das ist Akzeptanz

0

Argumente:

-Dein körper
-Dein Leben
-Deine schmerzen
-Deine optik
-Deine Sache

Du fühlst dich wohl mit einem Piercing (in deinem fall bauchnabel) und es bringt dir mehr selbstbewusstsein. Fühlst dich im groben und ganzen "wohler" und "glücklicher".

Wer 4 Jahre warten konnte, kann auch noch 3 weitere Jahre warten.

Ab wann soll man Piercing erlauben?

Meine Schwester hat mich gefragt ob sie Piercing machen lassen kann. Ich stehe da zwischen den Stühlen zwischen meinen Eltern und meiner Schwester. Meine Eltern meinen es sei viel zu früh aber ich finde nicht. Ab wann erlaubt ihr Piercings bzw. bin ich zu tollerant?

...zur Frage

Ich würde mir gerne ein Septum stechen lassen ohne, dass meine Eltern es wissen?

ich bin 18 Jahre alt und wohne noch Zuhause, was das ganze nochmal ein bisschen schwieriger macht. Meine Eltern sind komplett gegen Piercings aber ich will es unbedingt. Habt ihr vielleicht Ideen wie ich das Piercing in den ersten Wochen verstecken kann? Wenn es frisch gestochen ist muss es ja 2-4 Wochen am Stück drin bleiben. Ich würde es einfach furchtbar gerne machen aber eben so, dass sie es nicht mitbekommen ....

...zur Frage

Sind bestimmte Piercings ab 16/17 Jahren ohne Elternerlaubnis erlaubt?

Heyho mir wurde gesagt dass man bestimmte Piercings bspw. Ohr oder so ab 16 Jahren ohne Erlaubnisbestätigung der Eltern stechen lassen kann. Stimmt das?
Werde in zwei Wochen 17, würde da ein Piercer schon was machen?
Danke im Voraus

...zur Frage

erlaubt das jugendamt einem pflegekind (17) zu ihrer freundin zu ziehen

Hallo, eine gute Freundin von mir lebt seit kurzem in eine Pflegefamilie aber sie kommt nicht so gut mit ihnen klar und ich und meine Eltern würden sie gerne aufnehmen wollte fragen ob das Jugendamt das erlaubt falls jemand schon Erfahrungen damit gemacht hat :-)

...zur Frage

Argumente für einen bauchnabelpiercing?

Also mein Vater informiert sich grade über bauchnabelpiercings und voraussichtlich wird er es erlauben.. Das Problem ist nur dass ich nicht will dass meine mom sauer wird wenn ich mir einen machen lasse deshalb möchte ich sie vorher überzeugen dass es nicht so schlimm ist (meine Eltern sind getrennt deshalb kann mein dad nicht mit ihr reden) kennt ihr Argumente wie ich sie beruhigen kann was das Thema angeht? (Auf Antworten wie "Piercings sind generell hässlich" oder " wenn deine mom es nicht erlaubt solltest du es auch nicht machen" kann ich verzichten)

...zur Frage

Psychologe wegen Piercings?

Hallo, ich bin 16 Jahre alt und habe bereits ein paar Piercings. Ich habe ein Helix, einen Tragus, ein Septum, ein Lippenbändchen Piercing und ein bauchnabelpiercing. Wobei meine Eltern vom bauchnabelpiercing und vom Septum nichts wissen. Sie sind strikt gegen Piercings und wollten nicht mal das ich diese habe. Mein Vater findet das dies nicht schön aussieht, und normale Menschen soetwas nicht tragen. Ich wiederum finde Piercings schön, da sie für mich zu Schmuck zählen.
Jetzt droht mein Vater mir, mich bald zum Psychologen zu schicken, nur wegen meinen Piercings. Doch ich verstehe nicht wieso und was soll der Psychologe schon tun. Ich habe diese Piercings ja nicht wegen einer Emo Phase oder sonstiges, denn ich kleide mich ganz normal.
Danke für eure Antworten :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?