Wie kann ich meine Eltern überreden mir ein All Mountain Fahrrad zu kaufen?

3 Antworten

Es kostet fast 1600€, du kannst 300€ beisteuern.

Nun müsstest du logische Argumente finden, die deine Eltern dazu bewegen, 1300€ für dich auszugeben.

Wenn du noch im Wachstum bist, kann ich deine Eltern nur allzu gut verstehen.

Vielleicht macht ein gebrauchtes Bike mehr Sinn.

Du könntest auch versuchen, die restlichen 1300€ quasi zu „verrechnen" mit Geburtstag oder Weihnachten.

1200€ ist ne ganze Menge Geld ... Du kannst es versuchen, wenn es Deine Eltern aber ablehnen solltest Du das akzeptieren

Es muss doch auch nicht neu sein - such auch nach gebrauchten in Deinem Umkreis (die Du vor dem Kauf besichtigen & kurz probefahren kannst)

Schlag vor, dass es Geb&Weihnachtsgeschenk in einem ist, und zB zusätzl. Aufgabe im Haushalt übernimmst (wie Geschirrspüler ausräumen, Wohnung staubsaugen, Altpapier etc entsorgen, Rasen mähen sofern vorhanden - überleg Dir was)

Ihh Giant ich sage immer: Wer Esel f*c*t und Omas haut der fährt auch das was Giant baut

Du kannst mir auch ein anderes Vorschlagen

0

Wie teuer darf's den maximal sein ?

0

Also an sich selbst ist es kein schlechtes Bike aber ich find Giant irgendwie Net so

0

Ich hatte auch mal ein Giant. War und wird auch mein letztes bleiben. 

0

Joa Giant halt

0

Fahrrad knarzt?

Also ich habe ein Giant Fully  und beim fahren knackt und knarzt unten was. Das ist nur beim trampeln, wenn die Pedale  still stehen und ich Wippe passiert nichts!
Was könnte das sein? Und wie kann ich es beheben?
Bin dankbar für jede Antwort!

...zur Frage

Das ist so beschissen. Ich hasse sie dafür -.-"

Hallo zusammen. Zuerst will ich sagen, schreibt keine schei*e drunter wie du brauchst das doch gar nicht oder so. Ich meine dadurch hilft mir ja auch keiner?! Also es ist so: Ich habe mir schon seit längerer Zeit das neue IPhone 5 angeschaut und auch geplant es zu kaufen. Ich habe dafür sogar angefangen Zeitungen auszuteilen (und Leute glaubt mir das ist der beschitenste Job den es gibt) damit meine Eltern mir es nicht kaufen müssen. Nun sagen mir meine Eltern, dass ich es nicht kaufen soll und mir lieber ein neues Fahrrad kaufen soll, obwohl ich es gar nicht brauche -.-" Meine Argumente waren mir wird dann nicht so lw sein wenn ich auf was warten muss und ich kann auch mit What's up so viele Sms schreiben wie ich will für nur 70 ct im Jahr oder soo . Wie kann ich sie den überreden? ich meine ich hab nicht angefangen Zeitung auszuteilen für ein Fahrrad?! Da sie sagen das es so teuer ist habe ich mir auch überlegt es zu kaufen wenn es dann 400-500 euro kostet. Weis jemand von euch wann es dann so weit sein wird ? :) lg eure angi :

...zur Frage

Wie viel ausgeben für ein Mountainbike?

Also...

Ich bin ein "Jugendlicher", ca. 1,78m groß, und wachse vermutlich noch ein bisschen. Ich fahre nun des Öfteren mit einem Freund ein bisschen Fahrrad, sprich auf Waldwegen, Berg auf, Berg ab, und teilweise auch auf Straßen. Ich habe kein eigenes Fahrrad (außer einem, das mir viel zu klein ist) und nehme ein altes, was mein Vater kostenlos bekommen hat, das ist entsprechend auch nicht gut, und erst recht nicht für Waldwege, steile Abfahrten, Berge (sowohl bergauf, als auch bergab) wie wir sie fahren, geeignet. Ich brauche ohnehin ein neues Fahrrad und dachte, da ich jetzt gerne Fahrrad fahre, dass ich mir nun eins zulege. Kurz im Vorraus; ich verdiene KEIN eigenes Geld und muss auf das meine Eltern zählen... Die erste Frage war, welches; ich bin zu dem Schluss gekommen, dass ein All Mountainbike das beste für mich wäre, da es für bergauf, bergab, als auch für Straßen geeignet scheint. Die zweite Frage war, ob es ein HardTail oder ein Fully werden soll - da bin ich mir noch nicht sicher, tendiere aber zu einem HardTail, da es auf der Straße und bergauf besser sein sollte und die Abfahrten jetzt auch nicht sooo steil sind (also, ich fahre schon schnell, aber nur über Steine, die nicht allzu groß sind, und Wurzeln und Unebenheiten der Waldwege sollte ein HardTail auch aushalten können...). Die vierte Frage ist nun, welche Reifengröße: Ich denke, 26" sind selbstberständlich, 28" sind unüblich und 29" kommt zwar gerade in den Trend, dürfte aber zu groß sein.. Also ein 26 Zoller. Die vierte, und die wichtigste Frage ist nun, wie viel Geld ich zur Verfügung habe. Ich fragte mein Vater und er meinte, dass 400 Euro für ein Fahrrad schon ziemlich viel sind, da ich ja bisher nur selten gefahren bin und noch wachse. Ich bin aber der Meinung, dass man das Geld schon inverstieren kann, denn ich brauche, wie gesagt, ohnehin ein neues.

Meine endgültige Frage ist also: Ist es sinnvoll, mir ein HardTail All Mountain für maximal 400 € zu kaufen oder eher nicht? Und außerdem: Ist es überhaupt sinnvoll, ein HardTail zu nehmen?

Danke für die Antworten schon im Vorraus, HansBerbelPeter

...zur Frage

Fahrrad knackt ab und zu unter Belastung ( z.b beim bergauf fahren)?

Habe ein Giant Trance 2 2018

Weiß jemand woran das liegen könnte

...zur Frage

Welches Bike für Touren und All-Mountain?

Hallo
will mein Hardtail gegen ein Fully austauschen es wird oft für längere Touren benutzt. Und gelegentlich fahr ich einige Trails durch den Wald also sollten auch Sprünge, Wurzeln usw. dem Bike nichts ausmachen.
Hab bei Canyon das Spectral AL 6.0 herausgesucht mit 150mm Federweg. Nun wollte ich euch mal Fragen was ihr davon haltet und ob ihr bessere Alternativen habt.
Budget: Max. 2600€

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?