Wie kann ich meine Eltern überreden, ein Handy zu dürfen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wenn du schon in der 8.Klasse bist, dann bist du schon 14 nehm ich an ?

Mein Tipp ist, dass du einfach etwas Taschengeld sparst und dir dann ein günstiges Handy für 80-120 Euro, sowie eine Aldi Talk Sim kaufst.Mehr an Handy braucht man eh nicht, diesen Topmodellwahn bei Jugendlichen (bin selber (noch) 14) kann ich nicht verstehen

In deinem Alter kannst du das Handy und auch die Sim bereits ohne deine Eltern alleine von deinem eigenen Geld kaufen, dann ist es auch deine Entscheidung.

Biete deinen Eltern an, dass sie jederzeit an dein Handy gehen können , wenn sie glauben du baust Mist :)

Sahnenschnitte 08.04.2016, 21:16

Stimmt, ich könnte es mal versuchen, danke

0

Versuch es gut zu Argumentieren, warum du eins haben willst. Das hat mir schon sehr oft weitergeholfen. Wenn du nur sagst Papa bekomme ich ein Handy, dann antwortet er natürlich mit nein. Wie gesagt... Gut Argumentieren!

Du musst sie erreichen können und bist reif ein Handy zunutzen also

Handys werden eh überbewertet. Man braucht keins, und ich mag es nicht wie alle vor dem Ding sitzen, als hätten sie ihre Seele darin verloren. 
Aber nunja, ich glaube ich könnte sagen was ich will, du würdest dir dennoch ein wünschen. 

Erst wenn du mit deiner Schule fertig bist??
Das ist echt hart..
Warum wollen sie das denn nicht?

Sahnenschnitte 08.04.2016, 21:21

Das ist wirklich hart. (Die Argumente kannst du bei der Antwort von Tom C16 sehen)

0
DaniSahnee 08.04.2016, 22:12

Hm ok Was wenn sie dann einfach dein Handy ab und zu kontrollieren?

0

Wenn keine guten Argumente ziehen hilft meistens nichts weiter. Das ist die Ungerechtigkeit von Eltern. :-)

Xboytheundead 08.04.2016, 21:30

Sie kann einfach in einen Laden gehen und sich selbst ein Handy kaufen.

Solange es nur ein 80-120 Euro Modell ist geht das Erlaubnis der Eltern

0

Was möchtest Du wissen?