Wie kann ich meine Eltern überreden, dass ich mehr Taschengeld bekomme?

...komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Taschengeld ist dazu gedacht, das du den richtigen Umgang mit Geld erlernst, einteilen über den Monat usw. und natürlich auch, das du deinem Alter entsprechende Freizeitaktivitäten machen kannst. Da sind 10 Euro im Monat einfach zu wenig, 30 Euro Taschengeld im Monat sollte man ab 14 Jahren schon haben, ab 16 Jahren nochmal etwas mehr. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Kind/JUgendlicher sollte wirklich Taschengeld bekommen. Du bist 14? Dann sollten es schon 20 Euro sein. oder 30.

Auf der anderen Seite musst du berechnen ,was du an geldwertem Vorteil sonst alles bekommst. Wenn du also viel Elektronik hast und deine Eltern auch sonst viel finanzieren,müsstest du darauf natürlich verzichten , wenn du altersgemäßes Taschengeld bekommst.

Willst du das? Ich würde dir 30 Euro geben, aber bei Wünschen wie: neues Smartphone, neuer Laptop, Tablett, DVD... würdest du bei mir dann auf Granit beißen.

Wenn du nur ein Eis ab und zu damit finanzieren musst, sollten 10 Euro reichen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

10 Euro sind wirklich wenig im Monat, das reicht grad mal für eine Kinokarte.

Ich denke auch 30-40 Euro sollten angemessen sein. Ich hab damals in meiner Jugend (90er, D-Mark Zeiten) von meinen Eltern und Oma insgesamt etwa 80 Mark (etwa 40 Euro) bekommen im Monat. Mit guten Noten in Schularbeiten und Zeugnissen konnte ich mir extra was verdienen. Allerdings hat man zu D-Mark Zeiten noch mehr für sein Geld bekommen. Ne Kinokarte hat damals etwa 7-8 DM gekostet. Heute liegt man im Schnitt bei 7 -10 Euro für einen normalen 2D Film.

Red doch mal mit deinen Eltern ob sie es dir nicht doch etwas aufstocken können. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuche sie vernünftig darauf angesprechen. Im Internet gibt es auch etliche Tabellen und Statistiken, wie viel Taschengeld ein Kind in welchem Alter bekommen sollte.
Mit 14/15 sollte man 20-25€ kriegen.
Aber es kommt auch darauf an, wie es finanziell bei deinen Eltern aussieht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von philnue
29.05.2016, 21:23

Ich ich mit Ihnen reden kann ?

0

Führe Buch über Deine Ausgaben, dann sehen Deine Eltern, daß Du mit Geld umgehen kannst. Sage, daß Du auch gerne etwas zurücklegen können willst für größere Anschaffungen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man braucht einen Grund und bietet eine Gegenleistung.
Neben Geld zählt auch das Materielle was du zum Taschengeld dazu rechnen solltest

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schlage doch deine Eltern einen Deal vor. Zum Beispiel, dass du jeden Abend die Spülmaschine nach den essen einräumst und dafür dann eine Geldliche Entlohnung bekommst. Oder in dem du irgendwo anders im Haushalthilfst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sag einfach, was andere in deinem alter bekommen und führ eine normale Diskussion mit Ihnen, vllt klappts ja :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von philnue
29.05.2016, 21:19

Dann kommt aber wieder uns ist es egal was andere haben

0

euch geht's gut ... wozu brauchst du da mehr taschengeld?

deiner logik folgend muessten kinder, deren familien weniger geld haben als deine, gerechter weise weniger geld bekommen als du ... 

findest du das in ordnung?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Want2beAnonym
29.05.2016, 21:21

@howelljenkins Ääm... Du widersprichst dich da selber

0

Mach mehr im Haushalt. Mach mal die Küche sauber, wisch den Boden, und und und

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gib dein Geld besser aus und mach deinen eltern kein schlechtes gewissen ( also frag nur 1 mal wenn nein dann musst du damit leben)
Und so viel geld brauchst du als Kind garnicht du holst dir höchstens was im schul kiosk

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du willst mehr geld dann geh arbeiten zeitung austragen ect

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frag sie einfach, denk dir ein paar Gründe aus. Es kommt auch noch darauf an wie alt du bist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von philnue
29.05.2016, 21:19

14 Jahre und männlich

0

Was möchtest Du wissen?