wie kann ich meine eltern für ein eigenes zimmer überreden

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo Pferdefan51

Du stellst eine für dich wichtige Frage. Und natürlich wer möchte das nicht, ein eigenes Zimmer!

Die Frage ist aber in dem fall nicht, was du möchtest, sondern was deine Eltern können. Eine größere Wohnung kostet auch mehr Geld! Und nur umziehen wegen eines weiteren Zimmers. Vierlleicht sind deine Eltern mit der Wohnung super zufrieden?

Ich denke, du kannst ja einfach mal fragen, ob die Möglichkeit überhaupt besteht. Teile deinen Eltern deinen Wunsch mit, ein eigenes kleines "Reich" zu haben. Ich denke nicht, dass man hier von "Überrreden" sprechen kann, allerhöchstens von Überzeugen!

Versuche es in dem Gespräch mit Ruhe, bedacht, aktivem Zuhören (auch deine Eltern wollen danns icherlich ihre Meinung äußern und die Situation aus ihrer Sicht schildern) und ganz wichtig: mit Ich-Botschaften. Mache ihnen keine Vorwürfe (so kriegst du dein Zimmer nicht!)

Ich hoffe ich konnte ein bisschen helfen

LG Moonlightindark

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tja, dann mach doch mal einen Kostenplan. Rechne die Einnahmen der Eltern gegen die Kosten hoch, die sie jetzt haben, dann gegen die Kosten einer neuen, größeren Wohnung und berechne dann nochmal ausführlich, was ein Umzug samt evt. Renovierungen , Tapezieren etc. kostet.

Wenn sie dann sehen, dass Du ihnen auch noch einen Geldesel ins Wohnzimmer stellst, sagen sie bestimmt nicht Nein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rede mit Deinen Eltern über die Möglichkeit in Eurer Wohnung :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh arbeiten und zahle die Mehrkosten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit wem musst du denn dein Zimmer teilen ?

Ich finde jedes Kind sollte von Anfang an sein eigenes Zimmer haben ....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?