Wie kann ich meine Eltern davon überzeugen den mifa führerschein mit 14 1/2 jahren zu machen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich würde noch 1 Jahr nebenbei, arbeiten, zum Beispiel Zeitungen austragen, das Geld sparen und Führerscheinklasse A1 machen.

Da hast Du mehr von, als von einem kastrierten Roller.

Das Geld ist nicht das Problem. Der Boss trage auch Zeitung aus. Das problem ist eher dass meine Eltern sich Sorgen machen um die Fehler anderer Verkehrsteilnehmer die sich falsch verhalten und mir dadurch etwas passiert

0
@ntndgr

..sag ihnen  das dir das ganze mit nen Fahrrad auch passieren kann.

2

ich möchte die prüfbescheinigung jetzt machen weil es ziemlich wichtig ist um zur schule zu fahren weil ich keine busfahrkarte habe und das viel günstiger ist. Ausserdem ist es ein toller Gedanke frei mobil zusein

0
@ntndgr

Günstiger ist es nicht unbedingt, denn ein gedrosselter Roller verbraucht ca. 5 Liter Benzin für 100 km, ein normaler Roller nur 3.

Frage doch mal Deine Eltern, ob sie Mofa fahren durften. 😉 

Erkläre ihnen, dass Du mit spätestens 18 Führerscheine für Motorräder machen darfst und frage sie, ob Erfahrung nicht schlecht wäre. 😉 

Ich denke, dass Du mit 15 1/2 den nächsten Führerschein machst.

Kaufe ein Mofa, oder einen gebrauchten, bereits gedrosselten Roller.

0

Was möchtest Du wissen?