wie kann ich meine eltern davon über zeugen ein smartpone zu bekommen bitte nur argumente

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

immer ereichbar zu sein

Weißt Du, ich bin erheblich älter als Du und habe auch kein Smartphone.

Und ich glaube auch nicht, dass alle aus Deiner Klasse eins haben - diese Ausrede kenne ich zur Genüge von meinen Kindern.

Ein normales Handy tuts auch.

Wäre ich deine Mutter, würdest du ein Smartphone erst dann bekommen, sobald du dir eins von deinem eigenen Geld leisten könntest, weder würde ich es bezahlen noch würde ich dir dafür Taschengeld geben. Würde das in deinem Alter keinesfalls unterstützen.

Wir lesen häufig: "In meiner Klasse haben alle ...". Ich glaube nicht, dass du die Geräte allesamt gesehen hast. Ich habe auch kein Smartphone, denn ich brauche keines. Es geht tatsächlich ohne.

Welche Argumente tragen deine Eltern vor? Widerlege sie.

Wenn du selbst keine Argumente findest, dann hast du eben keine.

Ich hab erst mit 13 eins bekommen aber wenn du UNBEDINGT eins haben willst: -Immer erreichbar -man kann schnell was im Internet nachschauen -praktisch -es gibt auch nicht so teure -du kannst einen teil bezahlen Oder so was in der Art

z. b. indem du die folgekosten voll übernimmst

Was möchtest Du wissen?