Wie kann ich meine Eltern am allerbesten schnell überreden?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Einfach so 500km herumfahren...würde ich auch nicht machen.

Aber eventuell könnt ihr mal was in den Ferien abmachen. Gibt es in der mitte von euch irgendetwas Spielzieles? Ein Zoo oder Museum ?

So könntest du deine Mutter eher mal überreden. Das man gemeinsam bei einem z.b Zoo abmacht. Dann rentiert auch die Fahrt...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xitzjny
01.09.2016, 20:47

Danke erstmal für deine Antwort. Naja 500km nicht, aber 250km. Das wissen wir ja nicht. Wir wollten uns eigentlich so treffen, und nichts spezielles machen. Ich werde es aber mal ausprobieren. ❤

0

Deine Mutter hätte dich dann gefahren oder wie? Das ist ein weiter Weg und sie ist bestimmt kein Geldscheißer, da hat sie schon recht mit den Spritkosten usw. Wenn du mit dem Zug zu ihr fahren würdest könnte ich deine Mom auch verstehen, dass sie was dagegen hat. Immerhin bist du gerade mal 11 und auf dem Weg kann immer was passieren. Ihr müsst euer treffen wohl noch etwas verschieben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn deine Mutter für Fairness ist, frag sie doch welchen Beitrag DU leisten sollst um dich an den Kosten zu beteiligen.
Wenn du deine Freundin wirklich treffen willst, dann biete etwas an :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xitzjny
01.09.2016, 20:42

Endlich eine ordentliche Antwort. Dankeschön!❤ Eigentlich meine ich das ihre Mutter total für Fairness ist. :) Aber das könnte ich versuchen. Nur das Ding ist, sie hat nichts davon wenn ich ihr helfe oder, denn sie verdient damit ja kein Geld von mir. Oder wie meinst du das? 🙊 

0
Kommentar von FinDev
01.09.2016, 20:50

Ach so, dann hätte ich zu schnell gelesen:-)
Ihre Mütter ist für Fairness und wäre die Strecke gefahren, aber deine Mutter hat das abgelehnt - so richtig?!
Dann wird es schwierig, denn es ist nun mal so, dass deine Mutter viele Dinge für dich entscheiden darf (und muss!).
Frag deine Mutter ob sie versteht wie wichtig die das ist und ob sie mit dir diese Erfahrung machen möchte.
Die Fahrzeit ist dann ja auch Zeit für euch beide, die solltest du dann nicht am Handy mit WhatsApp oder so verdaddeln ;-)

0

250 km für ein Treffen, Nur damit du eine Freundin besuchen kannst ?! Ich kann deine  Mutter sehr gut verstehen, ich würde das auch nicht machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?