Wie kann ich meine Cousine helfen, dass Leben wieder als schön zu sehen und nicht weiter zu Trauern?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn deine Cousine von ihrer ersten großen Liebe, in die sie wahrscheinlich viele Träume und Hoffnungen gesetzt hatte, kommentarlos sitzengelassen wurde, dann hat sie das extrem verletzt - das ist verständlich.

Wenn sie diesem Typen nach sechs Jahren aber immer noch nachtrauert, dann ist das ungewöhnlich und so wie du es beschreibst, scheint sie schlimme depressive Phasen zu durchleben. Das kann aber nur ein Psychologe beurteilen.

Zumindest ist ihr Selbstbewusstsein stark angeschlagen, - möglicherweise ist sie durch die Enttäuschung damals aber auch so traumatisiert, dass sie Niemandem mehr vertrauen kann und sie sich lieber in sich zurückzieht anstatt nochmal so einen schmerzvollen Fehlschlag zu riskieren.

Es kann aber auch sein, dass sie diesen Typ in ihrer Vorstellung idealisiert, ihn in ihrer Vorstellung viel besser sieht als er war und alle anderen mit ihm vergleicht, dann nach jedem Versuch enttäuscht ist weil keiner ist wie er. Das kann in einen Wahn ausarten, denn so toll kann er ja gar nicht gewesen sein wenn er sich so mies verhalten hat....

Dass sie dir nicht gleichgültig ist, ist schonmal sehr gut ! Zeig ihr immer wieder, dass du jederzeit für sie da bist und sie immer über alles mit dir reden kann. Du kannst versuchen, ihr Vertrauen zu gewinnen und solltest ihr sagen, dass du dir ernsthaft Sorgen um sie machst.

Du kannst auch versuchen, sie abzulenken, mit ihr zusammen regelmäßig was zu unternehmen, sie in deinen Freundeskreis einzubeziehen, ihre früheren Interessen herauszufinden und sie zu motivieren, die wiederzubeleben. Wie wär´s mit einer gemeinsamen Reise ? Radikaler Tapetenwechsel kann Wunder wirken und schon die Planung lässt Freude aufkommen !

Trauer braucht immer Zeit, ganz gleich ob ein geliebter Mensch gestorben oder sonstwie verschwunden ist - da macht sich immer erstmal eine große innere Leere breit, das ist ganz normal.

Aber nach so langer Zeit noch einem Mann nachzutrauern der sich wie ein A... benommen hat, das ist nicht mehr gesund und wenn alle deine Bemühungen ins Leere laufen, dann kannst du nur versuchen, sie zu überzeugen, dass sie sich einer/m PsychologIn anvertraut oder du musst vielleicht Jemand aus eurer Familie ins Vertrauen ziehen.

Es ist sehr schwer dir einen Rat zu geben ohne sie zu kennen, aber selbst wenn man so jemanden sehr gut kennt, ist es schwierig das Richtige zu tun - das weiß ich aus eigener Erfahrung: ein sehr guter Freund von mir konnte seine Ex-Frau nicht vergessen und obwohl ich Alles versucht habe um ihm aus seinem tiefen Loch rauszuhelfen, musste ich hilflos zusehen wie er sich selber zerstört hat.

Aber laß dich trotzdem nicht entmutigen - vielleicht gelingt es dir ja doch noch, sie wieder ins Leben zurückzuholen. Ich wünsche dir viel Kraft und Glück !

Das sind sehr hilfreiche Ratschläge. Vielen Dank.

Es tut mir leid, dass du deinen besten Freund nicht weiterhelfen konntest. Ich hoffe er erholt sich wieder.Das ist sicherlich nicht leicht für dich gewesen. Ich wünsche dir auch viel Kraft und Glück.

Ich bin auch der Meinung, dass sie den typen zu idealisiert. Das sie ihn mit anderen Männer vergleicht und sieht, dass keiner so wie er ist. Auf der Welt gibt es viele nette Männer. Sie müsste sich denen mehr stellen. Es wird schwierig sie davon zu überzeugen und ihr zu helfen sich mehr zu öffnen.

An sich ist sie einfach zu stark verkrampft...Sie misstraut vielen Menschen. ...Wahrscheinlich deswegen ist sie auch so distanziert.

ich rede nochmal mit meiner Schwester vielleicht gibt es eine Möglichkeit ihr zuhelfen.

Oder vielleicht wäre professionelle Hilfe sogar die beste Lösung.

1
@themediauser

Danke dir für´s Sternchen und viel Glück, Kraft und Erfolg für euch !

0

Versuche doch mal, mit ihr zusammen zum Arzt zu gehen und sprich vor ihr mit dem Arzt über deine Befürchtungen und Ängste.

Es könnte vieles sein! U. U. hat sie ein Trauma erlitten!

Da kann nur ein Arzt helfen!

Oh🤔😏🙄, dass ich aber eine sehr schwierige Frage

Ja, ich mache mir da echt Sorgen um sie

1

Sorgen, würde ich mir nicht machen, ich würde den alten Freund von ihr suchen hst sie kejnd Nummer?

0
@flyWien

Nein leider nicht. Ich schaue mal. Es gibt sicherlich noch andere Möglichkeiten mit ihn Kontakt aufzunehmen. Vielen Dank für die Antwort :-)

1
@flyWien

Leider hat sie keinen Kontakt mehr mit ihm. Ich habe schon versucht ihn auf den Social Media Kanälen zu finden, doch leider vergeblich

0

vll bins ja ich?🤔

0

Ist das alles so normal?

Ich habe das Gefühl ich werde verrückt. Abends ist die Zeit, in der ich anfange zu grübeln da ich ungestört bin und mir Zeit nehmen kann...

Ich tauche immer tiefer in einen Gedanken hinein wenn ihr versteht was ich meine. Aber ich komme zu keinem Schlusspunkt. Irgendwann verwischen sich alle Gedanken die ich davor gedacht habe, aber welche ich wichtig fand.. am Anfang denke ich jedes Mal, das nachdenken hilft mir dabei, klarer zu werden, aber wenn ich fast fertig bin, verstehe ich nichts mehr. Nicht einmal mich selbst und meine Gefühle. Dann ist alles weg:/

dann sitze ich einfach da... die zeit verfliegt und ich denke an nichts. Wirklich nichts.. ich fühle mich dann richtig leblos und leer. Frei von Gedanken und Gefühlen... trotzdem ist es ein negatives gefühl

Das ist doch nicht normal? Es fällt mir unglaublich schwer, das überhaupt in Worte zu fassen ':) Ist da jemand der das kennt? Bin ich so komisch?

...zur Frage

kennt jemand den Film mit einer älterer Frau und einem jungen unter 18?

Ich weiß noch das sich die beiden aus den Ferien oder so kennen oder so und das der junge mit einem Roller hinfällt.

Danke im voraus

...zur Frage

Woher weiß man ob man heterosexuell ist?

Okay...die Frage klingt etwas seltsam aber lasst es mich erklären.

Ich lese immer wieder wie sich homophobe Menschen darüber aufregen, dass Homosexualität ja rein psychisch sein soll, falsch, unnatürlich oder eine Störung ist. Das liest man vor allem von religiösen Möchtegern-Pseudo-Wissenschaftlern.

Meine Frage ist jetzt...woher weiß man denn, ob man heterosexuell ist? Gibt es Gene oder ein Gen-Zusammenspiel das einem sagt, worauf man steht und was nicht? Wir konzentrieren uns immer so sehr auf das, was unnormal scheint und beschäftigen uns nie damit, was normal ist, habe ich das Gefühl.

Ist die Frage verständlich? Man hinterfragt Heterosexualität ja eigentlich nicht, weil es eine evolutionäre Funktion hat. Weil wir es gewohnt sind.

Aber was genau macht einen Menschen hetero? Und wenn man das weiß, könnte man so nicht auch herausfinden was einen Menschen homosexuelle macht? Oder Bi?

Liebe Grüße!❤

...zur Frage

Bin ich mit ihm verwant?

Also es gibt ein jungen seine Mutter ist die Cousine von der Mutter meines cousins...also sind die beiden cousins also mein Cousin und der junge...ich komme aber aus der Vater Seite von ihm bin ich dann mit dem jungen (vom Anfang) irgendwie verwandt?

...zur Frage

Frau 18 und junge 16 zusammen komisch?

Hallo ich wollte fragen ob es komisch wär wenn eine 18 jährige frau mit nem 16 jährigen jungen zusammen sind

...zur Frage

Wie heißt dieser Film mit einem Serienmörder und einer jungen Frau?

Es geht um einen Serienmörder (Philip Seymour Hoffman?) und eine junge Frau (Angelina Jolie oder so ähnlich wie sie).

Seine Opfer waren Frauen ohne Richtung im Leben, er hat ihnen Halt oder Hilfe versprochen.

Die Frau war 18 oder 19, jedenfalls hatte sie eine Erziehungsberechtigte. Sie hat glaube ich immer versucht mit ihrem Freund von ihr wegzukommen und hat deswegen eine Fußfessel bekommen.

Ihr Freund wurde später erschossen und der Mörder hat ihr geholfen, als ihr Auto auf der Straße Probleme hatte.

Sie hat den Serienkiller dann später im Auto erschossen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?