wie kann ich meine Bilder von meinen Videos trennen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Es gibt verschiedenste Möglichkeiten. Es kommt dabei vor allem auf dein Betriebssystem an. Der von dir beschriebene Weg wäre wohl der einfachste:

  • Komplette Kopie der Sammlung anlegen
  • In den obersten Ordner gehen und über die Suchfunktion alle Unterordner nach Bildern bzw. Videos durchsuchen
  • Alle markieren und löschen
  • Dadurch hättest du natürlich die Chance leere Ordner zu erhalten

Wenn du dir gerne etwas mehr Aufwand machen willst, kanns du dir unter Windows ein Batch-Tool programmieren oder in Linux/OS X ein Shellscript schreiben, welches alle Ordner durchläuft und entsprechende Dateien an andere stellen verschiebt. Anschließend durchläufst du nochmal alle Ordner und löschst alle Unterordner die keine Dateien mehr beinhalten.

Klingt jetzt erstmal sehr schwer aber mit ein bisschen googlen und ein paar kleinen Tests an !NICHT REALEN DATEN! wird dich in kurzer Zeit zum gewünschen Ergebnis führen. Und du lernst noch was dabei, ist das nicht toll? :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mymomo
30.05.2016, 10:23

ja, an eine Batch habe ich auch gedacht. Gerade weil mir dieses Szenario in Zukunft ja dann immer wieder vor die Füße geschmissen wird, sobald ich wieder neue Bilder und eben auch Videos eines neuen Events in meine Sammlung aufnehme.

Robocopy wird da sicherlich auch irgendwas Schönes parat haben, doch noch bin ich mir halt ein wenig unschlüssig, wie ich ihn dann dazu bringen kann, den jeweiligen Unterordner des Events zu erstellen.

Ich habe schon eine Synchronsationsbatch für einen anderen Zweck in Nutzung. Die synchronisiert halt einfach nur den gesamten Ordner mit Unterordnern woanders hin. Wenn ich ihm hier nun noch auf bestimmte Dateiendungen trimmen kann und im Nachhinein im originalem Ordner die Videodaten löschen würde, wäre das ja meine Lösung.

mhhhh...

1

Was möchtest Du wissen?