Wie kann ich meine Beine trainieren? Möchte dünnere Beine haben.

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Man nimmt, egal bei welcher Sportart, überall gleichmäßig ab. Selbst wenn du nur Beine trainierst, wirst du auch am Bauch abnehmen. Diese gezielten Übungen, wie Bauch-Beine-Po dienen nur der Straffung und zum Muskelaufbau.

selbst mit dem idealen Training wirst Du vom Ergebnis enttäuscht sein. Denn was bisher Fettanteil am Bein war, würde sich in Muskelmasse umwandeln. Aber Muskeln sind allemal gesünder, als Fett ;o))

Aus eigener Erfahrung - durch 2-3 mal die Woche Ausdauersport bekommt man nicht annähernd so viele Muskeln, wie man an Fett verliert. Dazu müsste man ergänzend Kraftsport machen. :-)

0

Wenn du "dicke" Beine hast, hilft joggen definitiv.

Ich habe so meine Sauerkohlstampfer auch in eine vernünftige Form und wesentlich schlanker bekommen. Und nicht nur die. :-)

Viele haben Angst, dass die Beine noch dicker werden. Stimmt aber nur, wenn man ohnehin dünne Beine hat. Sonst nicht. Das Fett baut sich ja ab und ist optisch einfach üppiger und hässlicher, als wohlproportionierte Muskeln.

Stimmt Joggen ist super für schlankere Beine und mit der optimalen Lauftechnik auch für den gesamten Rest gut. Am Anfang lagern die beanspruchten Muskeln ein, aber auf Dauer werden die Beine schlanker.

0

schmaler trainieren geht nicht, du baust beim Training nämlich Muskelmasse auf

mach lieber Gymnastik, vom laufen bekommst du Muskeln

schwimmen ist für bauch, beine und hintern ganz gut und es macht dazu noch spaß ;)

Was möchtest Du wissen?