Wie kann ich meine Beine epilieren ohne das es weh tut?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Alsooo meine beste Freundin und ich haben gestern auch an verschiedenen Stellen epiliert. Ganz ohne Schmerzen funktioniert das ganze nicht - immerhin wird dir dabei die Haarwurzel aus der Haut gerissen.Wir haben es jedenfalls so gemacht, dass meine beste Freundin sich auf den Boden gelegt hat die Zähne zusammengebissen hat und ich so lange epiliert habe, bis sie es echt nicht mehr ausgehalten hat. Dann haben wir eine Minute gewartet und dann weitergemacht.Der ganze Prozess geht so viel schneller und du hast somit kürzer Schmerzen :DIch habe gemerkt, dass es mir weniger weh tut, wenn ich mit dem Epilierer ziemlich fest aufdrücke.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was denn nun, rasieren oder epilieren?

Rasieren tut im Normalfall nicht weh.

Epilieren wird mit der Zeit weniger schmerzhaft. Es tut auch weniger weh, wenn du es in der (warmen) Badewanne tust oder danach.

Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fiwaldi
24.11.2016, 15:47

Du nimmst mir das Wort aus ..Pardon.. von der Tastatur!

1

ich würde sie nicht mit den rasierer machen,kaufe dir besser eine enthaarungscreme für den intimbereich,dazu gehören auch die beine.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fiwaldi
24.11.2016, 15:46

Intime Beine??? Islam ?? ;-)

0

Rasieren tut gar nicht weh, sondern das epilieren, nimm einen Rasieraparat dann hast du keine Schmerzen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?