Wie kann ich meine Ausdauer in kurzer Zeit verbessern?

6 Antworten

Hängt ja von deinen Ausgangszustand ab. Drei Mal die Woche laufen, ist immer ein guter Start.
Mach Dich nicht total kaputt, nach dem Joggen sollte man zwar schwitzen, aber nicht völlig fertig sein, sonst bricht man das Training nach ein paar Wochen wieder ab.
Erst langsam die Strecke steigern, meist stellt sich nach 3-4 Wochen ein positives Gefühl beim Laufen ein, der Körper muss sich umgewöhnen und er entscheidet, wie viel Strecke Du zu Beginn verträgst.   

Hallo! Hier wäre es gut Dein Ziel zu kennen . Ist die Frage allgemein so wird die Antwort anders aussehen können als wenn es sich z. B. um den Cooper - Test oder einen Marathon handelt. Wie verbessern? 

Durch alle sportlichen Aktivitäten die ausdauernd also permanent über einen gewissen Zeitraum ausgeübt werden. Hilfreich und effektiv sind da Geräte wie Crosstrainer, Laufband, Stepper, ideal ist das Joggen. Jeweils min 1 halbe Stunde. Auch Workouts wie Zumba oder Tae Bo sind sowie Radfahren oder langes Schwimmen sind geeignet. Joggen : Eine Bekannte läuft Ultramarathon - 100 km, sogar in den Bergen. Sie hat beim ersten Versuch auch nur 2 Minuten geschafft, ist dann gegangen - nie stehen geblieben - und dann langsam weiter gelaufen. Genau so ist es richtig. Also langsam, Du solltest Dich unterwegs noch unterhalten können. Über die Fortschritte wirst Du staunen - sie kommen viel schneller als man glaubt.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Eben immer wieder trainieren z.b. laufen also eben lange

joggen !! ...3mal die woche 15km

Durch regelmäßiges Ausdauertraining wie joggen und Rad fahren. Wenn du schreibst, was deine Ziele und was deine körperlichen Voraussetzungen sind, dann kann man dir eine detaillierte Antwort geben.

Was möchtest Du wissen?