Wie kann ich meine Augen durch ein Augentraining verbessern?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo IamSapphire
auf den Seiten von GF findest Du mindestens 10.000.000 Antworten auf diese Frage, denn Du bist mindestens die 1.000.000ste, die diese Frage stellt, also erst mal die Themen durchgehen und wenn man dort nichts findet, dann schreibt man.

Ich will auf gar keinen Fall noch stärkere bekommen deshalb möchte ich Aufentraining machen. 
Das interessiert Deine Augen überhaupt nicht. Sie werden weiterwachsen und Du kannst sie nicht aufhalten. Es ist dasselbe, wie wenn Du Deinen Körper durch Übungen dazu bringen wolltest, bei 1,70 m nicht mehr weiter zu wachsen.
Wenn Du viel Geld übrig hast, dann kaufst Du Dir ein paar von den Büchern, die das Verbessern versprechen und merkst hinter, dass alles nur Abzocke war, dass Du auf SChwindler herein gefallen bist. 
Akzepiere, dass Dein Körper so ist, wie er ist. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da kannst du nichts dagegen machen und solange du nur noch auf dein Handy starrst, wird das auch nicht besser, sondern nur noch schlechter.

Später mal kannst du dir die Augen lasern lassen, aber irgendwann wird dann die Altersweitsichtigkeit zuschlagen und du wirst so ab Mitte/Ende 40 zumind. eine Lesebrille benötigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich habe mal von so welchen Linsen gehört die immer am Auge sind ist so eine op geht für jeden dadurch sieht man wieder normal

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solange du noch in der Wachstumsphase bist kannst du da wenig dran ändern. Der Augapfel und die Höhle wachsen noch und kommen unterschiedlich voneinander wachsen. Heißt entweder wird es wieder besser oder schlechter.

Davon abgesehen habe ich noch nie davon gehört dass man von augentraining keine brille/Kontaktlinsen mehr tragen muss. Biologisch auch totaler quatsch!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe mein Buch über das Augentraining verschenkt. So weit und so gut, wie wenig hilfreich es war.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?