Wie kann ich meine Angst in Kontrolle bringen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich hab das auch ;) das geht wieder weg keine sorge. Aber du musst mit jemandem darüber sprechen der dir zuhört. Das ist wichtig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ahmadel95
20.01.2016, 20:32

Danke, ich werde mal mit meiner Mutter darüber sprechen.✌🏼️

0

Angst vor der Dunkelheit hatte ich früher auch. Ich dachte immer, dass jemand in meinem Zimmer steht und mich beobachtet.

Meine Mutter hat mir dann ein kleines Nachtlicht besorgt, womit es wirklich super lief. Nach einer Zeit hab ich es dann auch nicht mehr gebraucht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ahmadel95
20.01.2016, 20:37

Danke aber meine Mutter hat mir auch ein Nachtlicht besorgt. Es würde besser aber nach einer Zeit hörte ich Geräusche wie z.B. Klopfen am Fenster.✌🏼️

0

Hay :) also ich bin 19 und leide auch darunter mein Vater hat mir zwei Nachtlichter in mein Zimmer und ich habe echt keine Angst mehr :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest ersteinmal versuchen dich deiner Angst zu stellen. Das heist, nachts in der Dunkelheit durchhalten. Hast du Angst vor der Dunkelheit, oder davor was darin lauern könnte?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ahmadel95
20.01.2016, 20:34

Ich hab Angst was in der Dunkelheit lauern könnte. Wenn Abends zum Sport gehe, denke ich, ich werde beobachtet oder verfolgt.✌🏼️

0

Mir hat lautes singen geholfen. Hört sich jetzt blöd an aber davon ging langsam die Angst im Dunkeln weg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du bist noch ein kind, das vergeht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?