Wie kann ich meine alten Suchbegriffe auf Google löschen?

2 Antworten

Es geht noch viel einfacher: Die alten Eingaben in Formularfelder kann ich wieder aufrufen, indem ich in das Feld klicke und einmal mit der Pfeiltaste nach unten gehe. Dabei öffnen sich alle Eingaben, die ich in diesen Typ des Eingabefeldes gemacht habe. Z.B. Bei Emailformularen meinen Namen oder meine Telefonummer oder eben bei der Googlesuche. Wenn ich nun das Wort in der aufgeklappten Liste markiere (einfach mit der Pfeiltaste weiter runter gehen), kann ich mit der LöschenTaste die Eingabe verschwinden lassen. Allerdings geht das so nur immer für einen Eintrag.

in den einstellungen deines browsers gibt es die option, dass eingegebene formulardaten gespiechert werden. dazu gehören auch google-suchbegriffe.

man kann bisherige gespeicherte formularfelder einfach löschen oder die speicherung künftig ganz unterbinden.

Was möchtest Du wissen?