Wie kann ich mein Zimmer schnell aufräumen

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du könntest dir vornehmen, dass -- nix mehr auf dem Boden rumfliegt

-- nix mehr auf irgendwelchen horizontalen Flächen durcheinander liegt (Schreibtisch, Bett, Stuhl)

--deine Klamotten mindestens an einem Haken hängen

---Bücher sofort ins Regal

--Hefte auf einen Stapel

Das wären die Überlegungen für den Dauerzustand.

Um den zu erreichen:

Guck dir eine beliebige Fläche/Ecke in deinem Zimmer an und räume die in 10 Minuten auf. Nicht länger. Mach sonst nix anderes. Nimm dir einen blauen Müllsack für Wegwerfzeug. Kleine Pause, eis essen...

Nächste Etappe wie oben, usw in diesen Zeitabständen. Wichtig: Nach jeder Aufräumetappe riesig freuen und stolz auf dich sein. Das kannste dann nämlich auch.

Erziehe deine Freunde, dass sie nix hinschmeißen - und wenn ihr zusammen etwas spielt , müssen sie den Krempel / Spielzeug / CDs etc...mit dir aufräumen - lass sie nicht so abhauen !

Viel Erfolg. Genieße deine neue Freiheit !

Liebes havelchen - ich freu mich sehr über das Sternchen und wünsch dir, dass meine Tipps dir richtig helfen... Alles Liebe also !

0

Man fühlt sich ja auch wohler wenns Schön aussieht also:

Du kannst Super aufräumen mit guter Music. Nimm dir Ecke für Ecke vor und mach sie Sauber. Schön ist es auch wenn du einfach mal die Flächen freier machst und Deko draufstellst. Zwischendurch verschieben und dein Zimmer hat immer Style;) Dann räumt man auch lieber auf und lässt das Zimmer automatisch Sauber

 MfG jay-bee

Sich einfach jeden Abend 5min Zeit nehmen du wirst erstaunt sein wie viel man in der Zeit schafft

Musik dabei hören dann nachts noch mehr Spaß :)

Was möchtest Du wissen?