wie kann ich mein wlanping stabil machen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wer zockt, sollte kein WLAN verwenden. Das ist eine altbekannt Weisheit. Ein Funknetz auf einem Frequenzband, wo es von Störquellen nur so wimmelt, kann nicht zuverlässig sein. Die Arbeitsweise von WLAN (Stichwort "shared medium", "half duplex") machen es nicht besser.

Bevor Du an der WLAN-Konfiguration herumspielst, solltest Du auch mal testen, ob eine Kabelverbindung das Problem löst. Wenn nicht, ist das WLAN nicht das Problem (was ich persönlich als eher unwahrscheinlich einschätze).

"Requuested time out" ist sicherlich nicht das, was Du siehst. Lies mal genau. Aber statt die Fehlermeldung richtig abzutippen tut es ein Screenshot natürlich auch. Der Informationsgehalt ist halt nur nahe null. Statt changen hätte man auch einfach ändern sagen können. Bei Deiner Tastatur ist die Shift-Taste kaputt. Aber vielleicht braucht man die zum Zocken ebenso wenig wie Satzzeichen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

da hilft nur ein repeater oder wenigstens alle hindernisse zum router zu entfernen (schränke oder so)

ansonsten ein lan kabel ist immernoch besser

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Swagboy96
27.02.2016, 14:52

hhöhöhöhö geil grad repariert hab den wlanstick in blumentopf gelegt das besserer empfang

0

Was möchtest Du wissen?