Wie kann ich mein weinen unterdrücken?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Was hast du denn für Probleme, dass du so oft weinst? Vielleicht könnte dir hier jemand helfen? Lg lilo

meine schwester sagt das ich nicht normal bin weil ich nicht über meine probleme rede aber ich mag es nicht alle sagen zu mir das ich darüber reden soll aber ich werde nur traurig weil ich weiss das es immer so bleiben wird :( ich weiss erlich gesagt ni Ch t mehr was ich machen soll und ich bin grade mal 14 ich habe echt angst das ich Depressionen oderso bekomme vieleicht kommt es dir jetzt vor das es so ist wegen pupertät oderso aber ich kann dir versichern das dies nicht der fall ist :(

0
@busra1805

Manchen Menschen fällt es schwer, über ihre Sorgen und Probleme zu sprechen. Wenn Dich das zunehmend belastet, solltest Du evtl. mal mit dem Kinderarzt darüber reden und ihn fragen,ob er Dir einen guten Psychotherapeuten empfehlen kann. Das heißt jetzt auf keinen Fall, dass Du verrückt bist, aber er/sie könnte Dir vielleicht helfen, wie man seinen Gefühlen Ausdruck verleiht und nicht alles in sich reinfrisst. In sehr vielen Kinderarztpraxen gibt es auch Kinderpsychologen. Du musst Deine Eltern da nicht mitnehmen - Du nimmst einfach Deine Versichertenkarte gehst zum Arzt. Das kann auch Euer Hausarzt sein, wenn Du dem mehr vertraust. Ärzte haben da Schweigepflicht, es würde also niemand erfahren, wenn Du Dich jemandem anvertrauen würdest. -- Kannst Du auch mit Freundinnnen nicht darüber reden? Das wäre schlimm. Man darf nicht alles in sich hineinfressen - ständiger Kummer macht krank, psychsich und körperlich. Alles Gute für Dich. lg Liselotte

0

ich glaube das scheigen macht mich nicht krank mich macht die tatsache nur traurig das ich an meiner situation nichts änder kann und danke für deine tipps vieleicht sollte ich mich ja wirklich mal bei meinem artzt hilfr suchen lg büsra

1
@busra1805

Ich wünsche Dir, dass Du mit dem Arzt ein Gespräch führen kannst, dass Dich weiterbringt - dass er Dir z.B. einen guten Therpeuten empfehlen kann. Gruß Lilo

0

Manchmal hilft es das weinen zu unterstützen, zb mit trauriger musik, mach kopfhörer dran, denk dabei an alles was dich belastet und weine, wenn du willst auch leise, so mach ich das ;D danach langsam glücklichere musik hören, zb clean bandit real love und jo , viel glück

kannst du nicht und man sollte seinen gefühlen einfach freien lauf lassen

Weinen aufhalten ist nicht gesund, lass es einfach raus wenn es kommt.

Weinen sollte man nicht unterdrücken, dass nicht gesund für die Seele :)

Lass deinen Gefühlen freien Lauf und was die Probleme betrifft: Such dir jm mit dem du über deine Probleme reden kannst. Bin selber 14 und hab auch oft Stress zu Hause und deswegen sag ich dir aus Erfahrung es is besser mit jm darüber zu reden

Wenn du willst kannst du mich auch anschreiben, keine Sorge ich würde dich nicht auslachen oder so. Aber vllt is es doch besser mit einer guten Freundin zu reden :) ich glaub daran das du hinkriegst ^^

Viel Glück

Was möchtest Du wissen?