Wie kann ich mein Vespa Piaggio schneller machen, nicht in der Geschwindikeit sondern im warm machen ?

5 Antworten

Also dein Deutsch ist erstmal unterste Schublade! Aber helfen geht:

Den Choke musst du zum Starten reindrücken, dann geht die an! Dann wartest du bist der Motor anfängt unrund zu laufen, dann drehst du am Gasgriff und der Choke sollte aus seiner Position herausspringen! Dann kannst du normal gasgeben, aber ich empfehle die etwa 1-2 Km warmzufahren!

Hallo

Ich Glaube deine Frage ist schlecht formuliert.

Vielleicht versehe ich deine Frage.

Normalerweise drückt man den kalt Starter rein,sobald der Motor paar Sekunde gelaufen ist,kannst losfahren und der Starter brauchst dann nicht mehr.

Wer stellt sich gleich ab?der Motor oder der chok?

Probiere einmal mit Komma,Punkt,Fragezeichen,usw,es genauer zu beschreiben.

Gruß

Ok ich weiss das mein Deutsch nicht perfekt ist :), komme aus der Schweiz. Danke für die Antwort und es ist so, wenn ich am Morgen los fahren will ist der Motor kalt. (Ist ja klar) Also nehme ich den Choke und muss ihn raus ziehen, sonst startet der Motor nicht, weil es zu Kalt ist;

Ich gebe zuviel Gas und der Choke geht wieder rein (Auch normal) also gebe ich nur ein bisschen Gas, dann fahre ich los (langsam) und schaue das der Choke nicht rein geht sonst stellt der Motor gleich ab. 

Nach einer Weile sagen wir mal 5-10 Minuten, gebe ich mehr Gas weil ich kann doch erwarten das der Motor nun warm ist, aber das war nicht der Fall. Also ging der Motor gleich aus. 

@bauerjonas

Naja aber normal ist das so, das man den Chokehebel (Also das teil was unter der Abdeckung ist) reinschieben sollte! Oder hast du ein anderes Modell? beim SI z.B. muss man den Choke herrausziehen! So wie du das beschreibst könnte es seim das der Vergaser und/oder der Luftfilter verdreckt ist! Also die mal überprüfen und reinigen!

0

Was möchtest Du wissen?