Wie kann ich mein Sex besser machen?

Support

Liebe/r Liebelle8,

gutefrage.net ist eine Ratgeber-Plattform und kein Forum für Fragen zum Liebesleben. Solche Fragen haben hier schon aus Rücksicht auf jüngere Community-Mitglieder nichts zu suchen.

Ich möchte Dich deshalb bitten, dies bei Deinen nächsten Fragen zu beachten. Die Beiträge werden sonst gelöscht. Bitte schau diesbezüglich noch einmal in unsere Richtlinien unter http://www.gutefrage.net/policy.

Vielen Dank für Dein Verständnis!

Herzliche Grüsse

Fred vom gutefrage.net-Support

9 Antworten

Es gibt nur sehr wenige Frauen die durch den direkten GV zum Orgásmus kommen. Die Stimulierung der Klitoris und des G-Punktes funktioniert mit dem Penis alleine nicht so gut. Aber Mann hat auch Finger und Zunge zum Einsetzen

Eine Frau kommt selten allein durch das rein raus des Penis zum 0rgasmus. Deshalb muss man eine Stellung wählen, in der auch der Kitzler viel Reibung abbekommt. z.B in der Reiterstellung. Das brauch aber auch ein bisschen Übung bis man sich da eingespielt hat. Ansonsten kann er dich auch währenddessen mit der Hand befriedigen, oder du machst es selbst. Es gibt so viele Möglichkeiten.

du brauchst halt mehr zeit, um zum höhepunkt zu gelangen. er sollte länger fingern oder lecken, wenn er zu früh ejakuliert. du solltest auch mit ihm darüber sprechen, damit er das weiss. ;)

Ein goßer Fehler - Ich hatte Sex mit einem Kerl (trotz Freundin)

Hallo Leute,

ich schreibe diesen Beitrag, weil ich total durcheinander bin und mich unbedingt jemandem mitteilen muss.

Ich bin 27 Jahre alt und seit über 6 Jahren mit meiner Freundin zusammen. Sie hat dieses Wochenende ein Seminar und ist deshalb nicht zu Hause. Gestern war ich mit ein paar Freunden unterwegs und wir haben ein paar Kneipen abgeklappert. Es war auch ein Typ dabei, den ich bisher nur flüchtig gekannt habe. Ehrlich gesagt haben wir ziemlich viel getrunken. Irgendwann habe ich mich verabschiedet und der besagte Typ ist mitgekommen, weil wir ein Stück weit den selben Weg haben. Als wir bei mir zu Hause waren, hat es ziemlich stark geregnet und er ist mit in meine Wohnung gekommen, um abzuwarten, ob das Wetter vielleicht besser wird. Wir haben dann noch ein Bier getrunken und gequatscht, vor allem über die Frauen. Ich habe ihm dann erzählt, dass meine Freundin in letzter Zeit keine richtige Lust mehr auf Sex hat und mir das aber sehr fehlt usw. Ich weis nicht mehr genau wie, es lief alles irgendwie wie ein Film ab und wir hatten wie gesagt viel getrunken, habe ich sehr deutlich gesehen, dass er erregt war. Er hat mir dann in den Schritt gefasst. Ich konnte irgendwie nichts dagegen machen. Dann hat er angefangen, mir einen zu blasen. Ich bin eigentlich zu 100% hetero, aber gestern hat mein Gehirn total abgeschaltet. Wir sind dann im Bett gelandet und er hat mir gesagt, dass er Analsex mit mir haben möchte. Er hat mich dann so in Position gebracht, wie er mich haben wollte und hat mich dann von hinten gef...

Ich weis absolut nicht, wie ich damit umgehen soll, ich komme mit mir absolut nicht mehr klar und kann kaum in den Spiegel schauen. Ich habe nie auf Männer gestanden und hatte auch noch nie das Bedürfnis nach solchen Erfahrungen. Ich habe solche Angst, dass das irgendwie herauskommt und meine Freundin, Kumpels oder Familie davon erfährt. Wir waren auch nicht besonders leise dabei und ich wohne in einem Mehrfamilienhaus, das sehr hellhörig ist. Ich habe mich noch nicht wieder vor die Tür getraut. Der Typ hat mir erzählt, dass er schon oft was mit anderen Typen hatte, wir wussten aber nur, dass er ständig andere Frauen hat. Dazu kommt noch, dass er währen des Sex irgendwann das Kondom abgezogen hat. Das habe ich aber erst bemerkt, als er "fertig" war und er ist in mir gekommen. Jetzt habe ich noch Angst, dass ich mir was eingefangen habe. Er meinte nur, dass er clean wäre und ich mir keine Sorgen machen brauche und ist dann auch relativ schnell verschwunden. Wo kann ich mich testen lassen?

Heute hat er schon mehrfach versucht anzurufen und sms geschickt, so nach der Art: "Hey Du geiles Stück!" und "Ich wusste gar nicht, was alles mit Dir geht!" Er möchte heute wieder vorbeikommen... Ich habe noch nicht reagiert. Ich hoffe so, dass er das für sich behält. Ich weis sonst nicht, was ich machen soll.

Kann mir irgendjemand einen Rat geben? Ich fühle mich total benutzt. Viele Grüße

Steve

...zur Frage

Länger Sex? Ich leide an vorzeitigem Samenerguss / vorzeitiger Ejakulation? Bitte Hilfe.

Hallo an alle. Ich komme derzeit beim Sex innerhalb weniger Sekunden weil ich einfach zu erregt bin. Ich kann nichts dagegen tun. Ich bin verzweifelt. Kann mir jemand sagen was ich machen kann?

Danke.

...zur Frage

Er wollte nur Sex, ich nicht. Nun meldet er sich nicht mehr. Wie kann ich ihn vergessen?

Folgendes: Vor ein paar Wochen hat mich ein junger Mann angesprochen, wir tauschten Nummern und schrieben fast tgl. Oftmals schrieb er mich allerdings erst Nachts um elf Uhr an, darüber wunderte ich mich sehr, machte mir aber keine weiteren Gedanken darüber. Es kam nach ca. 3 Wochen zu einem Date. Wir verabredeten uns in einem Café. Trotz mancher Gesprächspausen, habe ich unser Date als angenehm empfunden und dachte er sehe das genauso, denn als wir noch im Café saßen fragte er mich bereits nach einem zweiten Treffen. Wir machten einen Tag u. Uhrzeit aus.

Schließlich fragte er mich ob ich noch mit zu ihm fahren möchte. Ich wollte mehr Zeit mit ihm verbringen u. willigte ein. Wir schauten bei ihm einen Film. Nach kurzer Zeit küsste er mich. Er machte mir viele Komplimente wie unglaublich hübsch ich sei, was für einen tollen Körper ich hätte. Ich merkte wie erregt er war und das er mehr wollte.

Immer wieder versuchte er sich an Stellen "vorzuarbeiten" an denen er meiner Meinung nach, an einem ersten Date, noch nichts zu suchen hat. Ich nahm daraufhin sanft seine Hand und legte sie woanders hin. Er nannte es "den Körper besser kennenlernen". Ich erklärte ihm, dass ich noch nicht dazu bereit sei, ich dafür Vertrauen brauche und falls es ihm nur darum gehe, ich die Falsche wäre. Ich sagte aber auch, dass es doch positiv sei wenn man bei dem ersten Treffen nicht "weiter geht", dann kann man sich darauf noch freuen. Er schluckte und war sichtlich enttäuscht, wesensverändert aber nicht. Wir kuschelten daraufhin noch. Ich habe mich in seinen Armen sehr wohl gefühlt...

Als ich Nachts nach Hause gefahren bin, fragte er mich ob ich gut angekommen sei, wünschte mir eine gute Nacht. Danach folgte keine Nachricht mehr, außer eine Absage unseres vereinbarten Trefffens.

Ich bin so enttäuscht und traurig, obwohl wir uns kaum kannten...

Erkennt man an meiner geschilderten Situation das er nur auf Sex aus war?

Ich muss zugeben das ich auch große Lust auf ihn hatte, aber wollte mich ihm nicht so schnell hingeben, da ich weiß das ich mich danach nicht gut gefühlt hätte. Zu groß war meine Angst das er nur einen ONS sucht, und gar kein Interesse an meiner Person hat.

Eigentlich denke ich das ich alles Richtig gemacht habe, aber ich muss die ganze Zeit an ihn denken... Wie komme ich über ihn hinweg?

Danke

...zur Frage

Haben Frauen auch ohne Org**mus Spaß

Meine Freundin hatte noch nie einen Orgamus (wir haben auch erst ein paarmal miteinander geschlafen).....Habt ihr Frauen trotzdem Spaß an der Sache?....Also ich merke das sie trotzdem erregt ist.....Also wenn ich mir als man so vorstelle Sex ohne Orgamus.......hmmm das ist nicht so toll......aber bei euch Frauen ist das ja ne andere Geschichte.....Ihr habt ja auch seltener welche.(Bitte erlich antworten)

...zur Frage

Woher weiß man ob man heterosexuell ist?

Okay...die Frage klingt etwas seltsam aber lasst es mich erklären.

Ich lese immer wieder wie sich homophobe Menschen darüber aufregen, dass Homosexualität ja rein psychisch sein soll, falsch, unnatürlich oder eine Störung ist. Das liest man vor allem von religiösen Möchtegern-Pseudo-Wissenschaftlern.

Meine Frage ist jetzt...woher weiß man denn, ob man heterosexuell ist? Gibt es Gene oder ein Gen-Zusammenspiel das einem sagt, worauf man steht und was nicht? Wir konzentrieren uns immer so sehr auf das, was unnormal scheint und beschäftigen uns nie damit, was normal ist, habe ich das Gefühl.

Ist die Frage verständlich? Man hinterfragt Heterosexualität ja eigentlich nicht, weil es eine evolutionäre Funktion hat. Weil wir es gewohnt sind.

Aber was genau macht einen Menschen hetero? Und wenn man das weiß, könnte man so nicht auch herausfinden was einen Menschen homosexuelle macht? Oder Bi?

Liebe Grüße!❤

...zur Frage

Wie oft hat man Sex in einer heissen Nacht?

Ich fahre nächste Woche in Urlaub ;-) Da ich noch etwas unerfahren bin möchte ich gerne wissen, was Frauen meinen wenn Sie eine heisse Nacht mit einem Typen verbracht haben. Wie sollte dies ablaufen, damit die Frau das sagt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?