Wie kann ich mein privates Darlehen o. privaten Kredit einfordern,ohne greifbare Personen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

du wirst ja wohl wissen wo der schuldner mal gewohnt hat. das einwohnermeldeamt sollte dir weiter helfen können. einfach die situation erklären (vor ort) dann bezahlst du ein paar euro und bekommst in der regel die neue adresse. nur: wenn der vertrag noch aus DM-zeiten stammt, dann wird die forderung wohl schon verjährt sein. gruss akademikus

hattest du diese Frage nicht vor Tagen schon mal gestellt? Du wirst doch auf deinem Vertrag eine Adresse vermerkt haben, oder? dann könntest du entweder einen Anwalt einschalten oder ein Inkassobüro beauftragen, die Summe einzuholen. Aber beides kostet Geld.

Schlechte Karten! Sind denn die Personen, deren Namen auf Deinen Kreditverträgen stehen existent oder hat man Dir falsche Angaben gemacht?

Inkassounternehmen beauftragen

Er bekommt Personen und Orte nicht"heraus"! Wenn es die nicht gibt, wie soll dann ein Inkassounternehmen etwas feststellen?

0

zuerst zum Einwohnermeldamt gehen und eine Melderegisteranfrage stellen, um die neue Adresse zu ermitteln. Wenn negativ dann ev. ein Inkassounternehmen beauftragen (z.B. Bürgel).

Geld verleiht man nicht. Bei Geld hört bekanntlich die Freundschaft auf: Lass dich bei der Polizei beraten, aber ich denke auch, das Geld ist weg und Du um eine Erfahrung reicher...

Sag mal wie kann man Geld an Leute verleihen die man nicht kennt und nicht weiß wo sie wohnen?? Ostrichfan

Das frage ich mich auch!

0

Was möchtest Du wissen?