Wie kann ich mein Pokerface verbessern?

3 Antworten

Gibt es zum Beispiel bestimmte Medizin, die einfach meine Emotionen abschwächt und keine üblen Nebenwirkungen hat?

Nein.

Dir bleibt nur: üben. Gerne vor'm Spiegel.

Oder, in deinem Fall, gewöhn dir doch an, bei JEDER Hand zu grinsen.

sterben, da sich dann kein muskel mehr rührt

Ein Glück das ich Psychopath bin.

Ich befürchte das ich an Depressionen leide. Was kann man gegen Depressionen privat tun?

...zur Frage

Welche Vorteile bringt das sogenannte"Pokerface"?

...zur Frage

Wie kann ich es verhindern, dass ich so körperlich (z.B. Weinen) reagiere?

Hey.

Ich bin 16 und ein Junge. Ich reagiere sehr körperlich und emotional auf Vieles.


Zum Beispiel wenn mich einfach mal jemand kurz anschnauzt (also normalerweise nett zu mir ist) dann würde ich am liebsten losheulen. Das verkneife ich mir natürlich.

Oder wenn jemand zu mir was gemeines sagt(auch wenn es nur "zum Spaß unter Freunden" ist), dann tuh ich zwar so, als würde es mir nix ausmachen aber ich muss mir echt verkneifen, dass meine Lippen anfangen zu beben, ect...

Oder wenn sich 2 Menschen im TV oder auf der Straße küssen. Dann Sticht meine Brust und meine Lippen beben, weil ich denke: Die haben jemand der sie lieb hat, aber ich nicht.


Das waren einer der vielen Beispiele, wo ich wegen Kleinigkeiten mir fast das weinen verkneifen muss.

Das nervt echt, vor allem in Situationen in denen ich nicht kurz auf Klo o.Ä. verschwinden und mich beruhigen kann.

Ich reagiere auch in anderen Situationen so, zum Bespiel wenn ich daran denke, dass das Mädchen in das ich seit 2 Jahren bin wahrscheinlich nichts von mir will (blöde Geschichte, wenns euch interessiert könnt ihr ja ein paar alte Fragen von mir durchklicken, habe schon einiges zu dem Mädchen gefragt-->ist aber hier ja nicht das Hauptthema) Jedenfalls finde ich es ja noch verständlich, dass ich bei sowas mit Bruststechen, bebenden Lippen usw.. reagiere.

Aber doch nicht bei so Kleinigkeiten wie oben beschrieben...

Wenn ich ein Mädchen wäre würde ich sagen, das sind die Hormonschwankungen wenn man seine Tage hat, aber da ich keines bin denke ich mir so: Ja guuut ^^, wieso ist das so?

Kann man das nicht irgendwie eindämmen? Warum habe ich das so extrem?

Wie gesagt, bei sowas wie mit dem Mädchen finde ich es ja noch verständlich von meines Körper, aber doch nicht wegen so Kleinigkeiten...

Danke schon mal :3

...zur Frage

Was bewegt Menschen dazu Vereine wie RB Leipzig zu feiern?

Also bei mir war es so, ich ging als 5 Jähriger Pimpf in dieses riesige Stadion, die Atmosphäre war einfach nur Atemberraubend, es war einfach dieses Gefühl das es wie mein Zuhause sei.

Es war einfach geil, ich verbinde damit auf und ab Zeiten, es waren Freudentränen aber auch Tränen der Wut halt pure Emotionen.

Wenn ich mir dann aber Leipzig angucke fehlt da doch absolut alles an Emotion, alles wird mit Geld voll gepumpt, ich als Fan werde als Werbesklave missbraucht, denn nichts anderes ausser Marketing will RB doch! Wenn ich zum Beispiel unser Trikot trage, sehe ich den Sponsor der uns am Leben lässt, ein Sponsor der uns unterstützt weil er überzeugt von uns ist, diese Webung trage ich gerne!

Was bewegt Menschen also von zum Beispiel einem Klub wie Lok zu RB zu gehen? Einem "Verein" womit sie doch 0 Verbindungen haben, ein Verein der nur aus dem Grund entstanden ist ein Produkt zu vermarkten.

Ich wechsel meine Ehefrau doch auch nicht nur weil eine andere mehr Erfolg hat.

Grundsätzlich habe ich

...zur Frage

was heißt auf deutsch pokerface?

ihr kennt alle lady gaga und das lied pokerface ......ich wollte gerne mal wissen was das heißt auf deutsch ...ich habe immer überlegt und ich weiss nur dass face gesicht heißt!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

...zur Frage

Psychose durch Entzug..

Wenn eine Person (sagen wir mal X) auf Entzug (stationär) ist, und diese dann Psychose bekommt (aufgrund des Entzuges),

wie soll man dann mit X umgehen?

Kann man helfen?

Geht die Psychose wieder weg?

Btw: X denkt jeder würde etwas gegen ihn haben, sieht Dinge die nicht existieren und hat deswegen "krasse" Angstzustände. Außerdem ist X extrem gefühllos, egal was X sagt er hat keine Emotionen. Ihm ist so gesehen alles egal. Die einzige Emotion die ich in X "sehe" ist Reizbarkeit, also X wirkt oft gereizt wenn ich sage das X sich das nur einbildet, zum Beispiel wenn er sagt das zum Beispiel der Himmel grün ist, dann wirkt er extrem gereizt weil er "ganz genau weiß" das der Himmel grün ist, dann sag ich "das kann nicht stimmen der ist blau" und dann sagt er immer "wenn du mir nicht glaubst, dann geh!" Und am nächsten Tag ist er wieder so komisch, als wäre das am vorherigen Tag nie passiert!

Ps: Ich weiß das x in Behandlung ist und das das wahrscheinlich wieder weg geht aber was soll ich machen? Wenn X sagt "komm nie wieder mehr!" Ruft X mich am nächsten Tag an und fragt wieso ich ihn nicht besuche?

Mit seinen Ärzten will ich nicht drüber reden weil ich Angst hab das ich X nich mehr besuchen darf..

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?