wie kann ich mein paypal Konto (Bankkonto) verifizieren?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo

PayPal sendet ein paar Cent auf das Bankkonto mit dem das PayPal Konto verknüpft werden soll, auf dem Kontoauszug steht dann neben der Buchung ein Code mit dem man das Konto bestätigen muss. 

Das geht nur wenn du der Kontoinhaber bist und volljährig bist! 

Solltest du falsche Angaben machen sperrt PayPal das Girokonto das du angegeben hast auf Lebenszeit, das heißt mit diesem Konto kannst du nie wieder ein PayPal Konto eröffnen. 

;LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du es bestätigen lässt, erhältst Du einen Brief mit Freischaltcode.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

 Bin noch 17 

2.1 Anmeldung. 

Sie können sich bei PayPal in Deutschland nur anmelden, wenn Sie volljährig sind und einen Wohnsitz bzw. Geschäftssitz in Deutschland haben. 

Sie bestätigen uns hiermit außerdem, dass Sie nicht im Namen eines Dritten oder für Rechnung eines Dritten handeln, es sei denn Sie eröffnen das Konto für und im Auftrag des Unternehmens, bei dem Sie angestellt sind. 

Wenn Sie nicht im Auftrag des Unternehmens handeln, bei dem Sie angestellt sind, dürfen Sie das Konto nur für sich selbst eröffnen.

https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/useragreement-full

Jetzt zu Deiner Frage . 

Paypal sendet 1 cent auf das verknüpfte  Bank Konto , der Verwendungszweck ist der Code , den man bei Paypal eingeben muß , damit das Konto verifiziert wird .

Paypal ist eine Luxemburger Bank, 

Wenn eine Identitäts Prüfung erfolgt , wird festgestellt , Du hast Dich mit falschen Daten angemeldet. Spätestens dann hat sich Paypal erledigt Wenn der Verkauf über Ebay erfolgte , bleibt dies auch nicht folgenlos.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von babastars3
28.02.2016, 14:13

das konto gehört meinem vater. wir haben das vor paar Monaten erstellt. heute schon das erste mal Geld geschickt bekommen und das kommt nicht an

0

Was möchtest Du wissen?