Wie kann ich mein Meerschweinchen auswildern?

8 Antworten

Unsere als Haustiere gehaltenene Meerschweinchen sind so überzüchtet, dass es für sie kein "natürliches Habitat" mehr gibt. Setzt du es aus, ist es der sicherste Weg, es ins Jenseits zu befördern. Wenn du ihm was gutes tun willst, sorge für ausreichend Platz und Beschäftigung, gesundes, abwechslungsreiches Futter, eine Partner und viel Liebe. Willst du es loswerden, gib es ins Tierheim.

Willst Du nach Peru fahren und sie auswildern ? Dann frage vielleicht erst mal nach, ob Dein Meerschweinchen eine Überlebenschance hat... Sonst gib´es besser an ein Tierheim.

an ein großes Feld tellen und die Meersau soweit wie möglich ins Feld werfen. Zur Not als Kattapult nen Tennisschläger nehmen

Meerschweinchen sitzt nur noch in der Ecke

Hallo ihr lieben, von mir ist neulich ein Meerschweinche ( Luna ) verstorben, und eins lebt jetzt alleine ( Mona ). Es hat Tage lang kaum gefressen aber dann ging es wieder. Der Tod von dem Meerschweinchen ist ca 3 Wochen her und jetzt sitzt sie im Käfig nur in einer Ecke und hat viel Kot am Hinterteil. Jedes mal wenn ich am Käfig vorbei gehe sitzt sie da immer noch. Sie wirkt auch ein wenig gebrechlich. Ist sie krank ? Oder einfach nur alt ? Sie ist jetzt 5 1/2 Jahre. Finde das noch ziemlich jung. Mein aller erstes schweinchen wurde 12 Jahre ( 2010 verstorben )

...zur Frage

Welches anti Schädling Spray ist für Meerschweinchen UND Kaninchen nutzbar?

Hallo, gestern habe ich bei meinem Meerschwein bemerkt, dass es viele Fliegenmaden am Hintern hatte. Sind dann auch direkt noch zum Tierarzt weil man ja nicht wusste wie schlimm es ist. Der hat dann das Tier mit einem Flöhe,Zecken etc. Spray eingesprüht und ihm etwas gegen Juckreiz gegeben. Ich habe mich heute schon 2 Stunden in den Garten gesetzt und mit etwas Hilfe fast alle Eier (denke mal es waren eier, waren fliegen auf dem tier und reiskornartige weiße punkte) entfernt. In 2 Tagen sollen wir das Tier nochmals baden, aber ich hätte gerne auch so ein Spray um eventuell Überlebende Parasiten abzutöten. Jetzt haben wir dieses Meerschwein jedoch mit einem anderen Hasen der schon gestorben ist übernommen und es lebt mit einem anderen Kaninchen zusammen. Ich habe gelesen das z.B. Bolfo giftig für Kaninchen sein kann. Stimmt das oder habt ihr gute ersatzprodukte die man kaufen kann?

Würde mich sehr über Antworten freuen da das Meerschweinchen schon sehr alt ist und auch bestimmt nicht mehr die besten Abwehrkräfte hat.

MfG euer TaucherTimo

...zur Frage

Haustier aber welches?

Was lebt länger Hase,Maus,Hamster oder Meerschweinchen? muss es wissen will mir ein haustier anschaffen und will es noch lange haben :)

...zur Frage

Meerschweinchen frisst, nimmt aber ab. Was kann ich tun?

Hallo! Ich habe zwei Meerschweinchen(weiblich, 6 Jahre). Eine wiegt fast 900g, das andere Meerschweinchen aber nur 560g. Zur Zeit hat sie aber abgenommen, sie wiegt nur noch 540g. Ich habe auf Grund einer Empfehlung Kleintiermilch gekauft, die hat aber noch nichts gebracht. Ich war vor vier Monaten beim Tierarzt und habe Medikamente bekommen. Er hat aber nicht herausgefunden was sie hat. Das Problem ist, dass sie sehr viel frisst, aber eher abnimmt. Sie ist auch gesund, jedenfalls macht sie keinen kranken Eindruck. Die Meerschweinchen bekommen täglich frisches Wasser, Heu, Trockenfutter, Salat, Gurke, Melone, Möhre, Apfel und ein paar Leckereien wie Kräuter, Haferflocken... Was kann ich tun, dass sie endlich zu nimmt? Und was könnte sie vielleicht haben?

...zur Frage

bindehautentzündung beim meerschweinchen

hey ;) mein meerschweinchen hat leider eine bindehautentzündung ;( ich gehe in den nächsten tagen mit ihr (ein weibchen) zum Tierarzt desswegen möchte ich mal fragen was ihr so für erfahrungen damit gesammelt habt wie wurde es behandelt ? wie viel kostet eine solche behandlung ? wie lange dauert es ? usw... wäre schön wenn ich einige Infos von euch bekommen könnte :) LG volla :P

...zur Frage

Wie lange leben Landschildkröten in Gefangenschaft?

Hallo Leute! Hab eine Frage… wie lange leben Landschildkröten in Gefangenschaft.

Ich hab eine (Testudo graeco) seit 8-9 jahren. Frage mich schon warum sie so lange lebt. Ich freue mich dass ich sie so lange hab aber irgendwie ist es schon komisch… Die leben doch nicht wirklich lange in Gefangenschaft? Oder? (Sie ist im Moment im Winterschlaf)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?