wie kann ich mein mann von Litauen Holen

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wielang ist die Sperrfrist?...... nach Ausreise auf Grund einer Ausweisung wird zur Einreise in das Bundesgebiet -Österreich--und zum Aufenthalt in diesem einer besonderen Bewilligung nötig.

Er benötigt also selbst dann, wenn er in einem anderen Unionsstaat ein Aufenthaltstitel erhält, eine Bewilligung zur Einreise und zum Aufenthalt im Bundesgebiet. Eine Ausnahme wäre ein in anderem EU-Land bestehendes Aufenthaltsrecht basierend auf Unionsrecht. ad3) Wenn der Aufenthalt im anderen Unionsland rechtmäßig ist und er dort seinen Wohnsitz hat, kann der der Antrag auf AT in diesem Unionsland gestellt werden.

Was kann ich machen damit er schnell zu mir kommen kann??? Alle Gesetzesvorgaben exakt befolgen, sonst kann auch eine Lebenslange Einreisesperre verhängt werden..

asraamatarr 14.03.2014, 13:54

Ich weiß nicht wie lange er Sperrfrist hat Aber ich glaube er hat keine Sperrfrist bekommen Was soll ich machen damit er wieder zurück kommt ?? Wo soll ich gehn?? Wir sind gesetzlich in Österreich verheiratet

0
himako333 14.03.2014, 18:13
@asraamatarr

Er muß versuchen in der Öster.. Botschaft in seiner Heimat eine besondere Einreisebewilligung zu besorgen/ zu erhalten.., dort erfährt er ggf. auch für wie lange 6 Monate, 1 Jahr oder XXXX..seine Sperre ausgefallen ist.

0

"Und mein mann hat vor ca.einem Jahr in Litauen Fingerabdrücke gemacht" - Das ist aber nicht verboten. Wobei hat er denn die "Fingerabdrücke gemacht"? Bei 'nem Verbrechen etwa?

"Und vor eine woche ist er von Polizei abgeschoben" - Die Polizei schiebt niemanden ab, das tun die entsprechenden Einwanderungsbehörden eines Landes.

"Wie kann er wieder nach Österreich kommen ?" - Wohl gar nicht, weil er ja offensichtlich da nicht willkommen ist, oder scheinbar gerade in Litauen einem Verfahren unterzogen wird....

"Was kann ich machen damit er schnell zu mir kommen kann?" - Vermutlich nichts, schließlich geht es darum, was dein Mann getan hat, nicht darum, was du tun musst.

asraamatarr 14.03.2014, 00:09

Er wollte in Litauen leben aber da haben wir uns kennengelernt und haben wir uns geliebt aber er hat keine papiere in litauen er war noch asylwerber dan ist er bei mir gekommen und hat hier on österreich asylantrag angestellt er hat bei mir 1 jahr gelebt und dan haben die in abgeschoben weil Litauen ist zuständig auf in

0
asraamatarr 14.03.2014, 00:25
@hydralernae

Er hat in litauen asylantrag angestellt und wenn jemand eine asylantrag anstellt muss mann Fingerabdrücke machen Das kenn jeder mensch die Fingerabdrücke hat nichts mit verprecher oder irgendwas zu tun Wenn jemand in einen land einen asyl antrag anstellt muss man Fingerabdrücke machen

0
hydralernae 14.03.2014, 00:34
@asraamatarr

Okay, dann hättest du das aber nicht erwähnen müssen.

Warum ist er denn jetzt zurück nach Litauen geschickt worden? So ohne Grund passiert das doch nicht...

0
asraamatarr 14.03.2014, 00:45
@hydralernae

Ich habs ja gesagt Litauen ist zuständig auf sein Asylverfahren nicht Österreich

0
hydralernae 14.03.2014, 00:51
@asraamatarr

Aber ihr seid doch verheiratet... Kriegt er da nicht automatisch das Aufenthaltsrecht? Oder versteh ich da was falsch.

0
hydralernae 14.03.2014, 04:26
@asraamatarr

Ja aber dann verheimlichst du uns doch was. Wenn er bei dir in Österreich bleiben darf, warum musste er dann wieder nach Litauen und durfte in nicht in Österreich bleiben? Wenn ihr verheiratet seid und er nun dauerhaftes Aufenthaltsrecht in Österreich hat, dann muss ihm doch auch Litauen kein Asyl mehr gewähren, also ist das mit dem Antrag da doch egal...

0

.... Bitte ich kann ohne mein Mann nicht Leben....

Dann ist es das am besten, wenn Du zu Deinem Mann nach Litauen gehst.

asraamatarr 13.03.2014, 23:56

Wie kann ich zu in fahren wenn er in Gefängnis ist wo soll ich bleiben?? Und ich kann auch nicht Österreich verlassen ich bin in Österreich gewachsen und kann deutsch sprechen und alles aber in litauen kenne die sprache nicht

0

Was möchtest Du wissen?