Wie kann ich mein Mainboard "verschieben"?

...komplette Frage anzeigen die usb Ports - (PC, Mainboard, USB)

1 Antwort

Ich würde da gar nichts ändern sondern den PC zurück schicken und die auffordern das zu verbessern. 

Sieht mir fast so aus, als ob da Abstandsschrauben vergessen wurden. 

ja das sollte so passen wenn die abstandsschrauben fehlen weil die die in etwa gleiche größe haben wie der abstand

0

Das Problem dabei wäre, dass ich eine weitere Festplatte bereits eingebaut habe, und ich nicht weiß ob. Die das dann noch ändern... Habe zu schnell gehandelt, da letztes Mal alles perfekt war.

0
@JHoffmann

Das komische ist ja, das das nur oben ist und nicht am unteren teil

0
@JHoffmann

Der Festplatteneinbau ist ja nicht verboten. Aber das Mainboard ... du hast dafür bezahlt dass der PC voll funktionstüchtig ist. 

0
@JHoffmann

Nimm die Festplatte einfach wieder raus. Ein PC ist zum erweitern konzipiert daher können die Händler die Gewährleistung nicht aus dem Grund ablehnen. Nur wenn du den Schaden selbst verursacht hast, dann dürfen die Ablehnen.

0

Ja genau danach schaut es aus, denn auf der Seite des PS/2 Ports ist gleich vorne (bzw. hinten) bei den Anschlüssen außen ein Abstandshalter zu montieren an dem das Board festgeschraubt wird. Wenn das Board an der Seite runter geht kann der nur fehlen.

Im Rahmen der Gewährleistung würde ich reklamieren.

0
@bcords

Ich habe mal nachgesehen, da sind Abstandshalter zwischen

0
@bcords

Ja. Auch an der Ecke die tiefer ist sind welche hinter

0
@JHoffmann

Wie kannst du denn hinters Mainboard gucken? Hast du einen ausziehbaren Mainboardkäfig? 

Wie gesagt, wenn du nicht zurück schicken willst, dann bleibt dir nur eines übrig ... komplett alles auseinander bauen, Mainboard rausnehmen, und neu einbauen und richtig ausrichten, wenn denn wirklich alle Abstandhalter vorhanden sind wie du behauptest. Bei mir sind das übrigens 9 Schrauben. 

0

Was möchtest Du wissen?