Wie kann ich mein Lungenvolumen steigern und welche Auswirkungen hat in sehr geringes Lungenvolumen auf das allgemeine Wohlbefinden?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Also du kannst das Volumen steigern durch tauchen ( luft anhalten)
Und dein allgemeines Wohlbefinden:
Rauchen wäre keine gute Idee und Siegers wie rennen fällt dir bestimm schwer
Würde ich sagen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man kann besser Singen mit größerem Lungenvolumen, Adele hat ein großes Lungenvolumen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

He guten Tag es gibt doch viele Möglichkeiten, dein Atemvolumen zu steigern , das Wichtigste ist dein Inneren Schweinehund zu überwinden und ein Ausdauertraining zu beginnen mit einen Trainingszielbereich Herz- Kreislauf -Adaption dieses Trainingszielbereich liegt bei 75-85 % Prozent der traningsherzherzfrequenz. Wenn du zum. Beispiel Laufen , willst solltest di deine max. Herzfrequenz erstmal berechnen beim Laufen ,walking ist dieser bei Männern 220- Lebensalter und bei Frau 226-Lebensalter . Dann wird die Traningsherzfrequenz gerechnet= ( max. herzfrequenz - deinen Rubepuls) x den Trainingszielbereich einmal mir 0,75% plus deinen Ruhepuls und einmal mit deinen Trainingszielbereich von 0,85% da hast du dann deinen individuellen Trainingsherzfrequenz ist nach der karvonenformel bererechnet,

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PtSylvia
14.03.2016, 08:22

dann gibt es auch noch eine Möglichkeit wenn du dir einen Schal um deinen Brustkorb legst und dies bei deiner einatmung so an den schal ziehen tust das du einen Widerstand merkst musst du diesen Wiederstand wegzuatmen und reflektorisch Schulst du deine Ausatmung die tiefe und musst mehr Lust einatmen, diese Übung dauert 3-5 Atemzuge und dann erst mal eine 3min Pause dann weiter machen und noch einmal. das USt eine kleine Hausaufgabe doch wichtig ist das Auadauertraining was in der ersten nachricht mein Tipp war, man Muss halt den inneren Schweinehund überwinden am besten mit einenfreund das Laufen starten oder Radfahren da wird die Max. herzfrequenz so berechnet 200- Lebensalter , oder wenn du eher die wasserrate bist fange an zu schwimmen und da wird die Max. herzfrequenz so berechnet 190-Lebensalter und dann in die Karvonenformel einsetzen das Training sollte bei einen Ausdauertraining min 30 min dauern ,

1

Was möchtest Du wissen?