Wie kann ich mein Klo entstopfen?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Mit einem Pümpel oder ähnlichem? Für die Zukunft vielleicht mal überlegen, ob man auf irgend eine Art und Weise das Problem umgehen oder weniger Papier gleichzeitig gebrauchen könnte.

entstopfen ... lol, vermutlich gar nicht!

Klempner rufen und das Rohr reinigen lassen.

Wenn du keinen Pömpel dafür hast, kannst du entweder mit der Klobürste versuchen zu stopfen oder halt Handschuhe an und alles Klopapier was du in die Finger bekommst rausholen.

Das habe ich schon versucht.

0
@Kampfmeister

Dann weiß ich auch nicht weiter.

Aber da Klopapier aus Zellstoff besteht, sollte sich das von Zeit zu Zeit immer weiter auflösen und vielleicht kannst du ja morgen vernüftig spülen oder besser stopfen.

0

mitm  Pömpel --- weiß  nicht ob  diese "Gummipumpe" mit Holgriff  auch  noch unter anderen  Namen  bekannt  ist  ^^ 

geht kinderleicht :

stülp` Dir nen Müllsack um den Arm, nimm ne alte Gabel

( am Ende etwas umbiegen ) und dann feuchtfröhlich rein inne Suppe !

wurschtel Dich so weit wie möglich durchs Rohr und dann langsam den ganzen Schmodder rausziehen....

wirst sehen, daß das hinhaut ( eigene Erfahrung )

viel Erfolg !

und dann zum Schluss noch mim Pömpl nachhelfen ! ;-)

wenn du kein pümpfel hast klebe oben um die öffnung eine plastiktüte luftdicht um den rand ab und verwende das ganze über auf und ab bewegung wie eine luftpumpe. wenn du mehr wölbung brauchst lass etwas wasser mit der spülung rein. oder schau da

Reingreifen und das überflüssige Zeugs rausholen.

Das habe ich auch schon ausprobiert. Das funktioniert auch nicht!

0

Fest pusten hilft! LG Graf Rolf

Mit Saugnapf

Das habe ich schon probiert.

0

Was möchtest Du wissen?