Wie kann ich mein Iphone synchronisieren ohne dass es meine ganzen fotos und videos löscht?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ein bisschen praxisbezogenes Denken würde da helfen … :-)

1) Mit iTunes kann man vor dem Syncen immer zuvor ein Backup erstellen … :-)

2) Solltest du deine Fotosammlung vom PC auf den Laptop kopieren … :-)

3) Das iPhone selbst kann man zwar dazu verwenden, Erinnerungsphotos zu speichern, doch sollte man schon eine Sicherungskopie der Bilder auf dem Laptop oder Computer haben.

4) Man sollte das iPhone nicht als „Ersatzspeicherkarte“ missbrauchen.

5) Wenn ich Photos mit meinem iPhone schieße, werden sie automatisch in iPhoto gespeichert und auf dem iPhone gelöscht und dann je nach Wunsch wieder über die iPhoto-Sammlung zurückgespeichert. So sind alle Photos an einer Stelle zentral gespeichert … :-)

Hello, ja die Sache ist ein bisschen blöd. Ich hatte das Problem auch. Es gibt eine Möglichkeit den ganzen Itunes Quatsch zu umgehen. Zumindest ging das mit meinem IPhone 2G damals.

Stecke das Iphone wie gewohnt via USB in den Windows-PC, ignoriere allerdings das aufpoppende Fenster von Itunes. Am besten schließ es gleich. Dann suche das Iphone im Arbeitsplatz, dort wird es als Digitalkamera angezeigt. Nach bisschen durchwurschteln findest du in einem Ordner deine Bilder. Dann einfach wie gewohnt Copy / paste. Das ganze ist zwar etwas unstabil aber sollte funktionieren. Probiers mal aus. Pass auf bei vielen Bilder, dann lieber Stück für Stück kopieren sonst schmiert der Kopiervorgang ab. Viel Erfolg

Lade Dir Sharepod und ziehe Deine Bilder auf de Laptop. Importiere sie ggf. in Deine Bildbearbeitung so dass sie mit Itunes synchronisiert werden können und mach ein Backup.

Dann kannst Du synchronisieren.

KaiAmMac

Speichere deine Bilder halt vorher ab & dann kannst du Synchronisieren ;)

Was möchtest Du wissen?