Wie kann ich mein Gewissen besänftigen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du hast vollkommen richtig gehandelt! Ich meine du warst da quasi komplett auf dich alleine gestellt, der einzige zu dem du dich wenden konntest, war dein Austauschpartner, der aber ganz offensichtlich einen Sch.. draufgegeben hat, wie du dich fuehlst. Ich finde das so schade, weil ein Austausch eigentlich dazu dient etwas von der anderen Kultur kennenzulernen, etwas neues zu entdecken/auszuprobieren, etc. stattdessen durftest du ihm beim WOW spielen zuschauen. Sei froh dass du da weg bist!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von loldrummer2001
12.08.2016, 21:19

Zum Glück hatte ich trotz dieser Geschehnisse eine wunderschöne China Reise vielen Dank für die schnelle Antwort!

0

Ich kenne die chinesichen Sitten nicht aus erster Hand, aber ich vermute mal, dass es eine typische Familie war. Vielleicht waren sie sogar überm Durchschnitt, weil sie sich ein Kind leisten können, dass am Austausch teilnimmt.

Du kannst der Familie zum Abschied noch ein kleines Geschenk zukommen lassen mit netten Worten. (Schenk ihm doch eine neue Powerbank). Mache ihnen darin keine Vorwürfe sondern bedanke dich für die nette Zeit (auch wenn es gelogen ist) und gehe nicht auf die Vorfälle ein.

Auch das gehört zum Austausch, dass man den Unterschied bemerkt. Dumm gelaufen, aber nicht zu ändern. Er wird es selber auch gesehen haben. Sie werden dich einfach für verwöhnt halten. Ich denke nicht, dass sie noch lange an dich gedacht haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey, ich stelle mir dann immer Fragen wie: Was habe ich gemacht? Ist das meine Schuld? Was könnte passieren usw. Wenn das nicht hilft, kann es auch helfen darüber zu reden, sprich mit einer Person der du Vertraust über deine Lage. Wenn das nichts nützt, ruf bei der Nummer gegen Kummer an, die können dir auch weiterhelfen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Silver0106
12.08.2016, 21:22

Und man darf nicht vergessen, dass du komplett richtig gehandelt hast, Respekt, dass du dich das getraut hast :)

1

Was du getan hast war richtig und ist absolut nachvollziehbar. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?