Wie kann ich mein Gewicht von 52 Kilo halten?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es kann zwar sein, dass das Gewicht von einem Tag auf den anderen ein wenig schwankt, aber das sind ja dann Schwankungen, die auf die Füllung vom Darm zurückzuführen sind. So schnell setzt kein Mensch Fett an. Wenn du eine gesunde Ernährung und reichlich Sport beibehälst, wird sich an deinem Gewicht nichts ändern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo! Da hast Du aber Pech. Dein Wohlfühlgewicht ist ungesundes und unattraktives Untergewicht. Warum???

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
KylieMon 11.09.2013, 19:39

In deinen Augen ist es vielleicht unattraktiv, aber wenn ich mich damit wohlfühle ist es doch genau richtig für mich, oder bist du da etwa wieder anderer Meinung? Außerdem gefällt es mir, wenn ich Komplimente für meine Figur bekomme.

1
kami1a 11.09.2013, 22:50
@KylieMon

Hallo! Mir persönlich geht es da nicht um Attraktivität sondern Um Gesundheit. Und Komplimente? Die macht der gleiche Typ vielleicht 5 Minuten späte wenn er eine trifft die doppelt so viel wiegt. Selbst erlebt, Frau trifft im Büro 5 Männer - alle machen Komplimente wegen Der Figur - sie ist weg und alle lästern über die Bohnenstange.

Komplimente können echt sein ( laut Untersuchungen sind sie es beim größten Teil der Männer nicht ) oder falsch. Umfragen sind objektiv und die sehen BMI ca 20 vorne. Und bei der Kleidergröße mit Abstand 40. Ist Fakt.

1
kami1a 11.09.2013, 22:53
@kami1a

Untersuchungen zeigen : Der männliche Instinkt orientiert sich an Proportionen und springt am ehesten bei 10 : 7 : 10 ( ca. 90 – 61 – 90 ) an. Überraschenderweise - auch für mich - eher bei einer Frau mit Übergewicht und vielleicht Größe 44 - allerdings nur mit benannten Proportionen - als bei einer schlanken Dame mit 34. Es ist auch bekannt : Junge Damen entwickeln ihre eigene Welt mit Gruppendynamik und hungern sich ihre Attraktivität kaputt. 50 % aller Mädchen, die hier laut Fragen abnehmen wollen sind bereits untergewichtig, also unter dem Maximum an Attraktivität - was passiert da?

0
KylieMon 14.09.2013, 09:39
@kami1a

Erstmal danke, dass du deinen Beitrag noch begründet hast :) Also, zum Thema Gesundheit, mir geht es körperlich super! Ich gehe regelmäßig joggen, fahre Fahrrad usw. Außerdem esse ich, da ich nebenbei anbemerkt auch Veganerin bin, viel Gemüse und auchte auf eine Vitaminreiche Ernährung. Klar wird mir manchmal schwarz vor Augen, aber ich denke das ist es wert, eine schöne Figur zu haben. Es nervt zwar manchmal, dass man nur zu Hause essen kann, aber damit komme ich schon klar. Bei den Komplimenten muss ich dir zustimmen. Meiner Freundin (Die ca. 40 Kilo mehr wiegt) wird auch öfters etwas "nettes" nachgerufen. Und du bist dir sicher, dass du lieber mit einer Frau zusammen sein würdest, die mehr wiegt als du, als mit einer, die du leicht hochheben kannst, und die schöne Kleider usw. anziehen kann? Die Sache mit der immer dünneren Jugend ist wirklich traurig, aber es ist halt so, dass Mädchen andere Vorbilder haben (Meine Karlie Kloss/Candice Swanepoel) Und Mädchen finden dünn schöner als dick. Und ich bin ja auch nicht stark Untergewichtig mit 52 Kilo bei 1.77, oder? Und ich kann bauchfreie Tops, Hotpants usw tragen.

0
kami1a 14.09.2013, 10:31
@KylieMon

Es ist nun mal so dass meistens mit zuwenig Gewicht die Kurven verloren gehen - und genau das spricht ( Evolution ) den Instinkt der Männer an.

Noch kurz : Unterschied Attraktivität und Gesundheit. Aus einer Antwort.

 Mal grob. Attraktivität ist laut Lexikon die - zitiere " (sexuelle) Anziehungskraft“ auf das andere Geschlecht. Die ist Natur gegeben, war schon immer und hat was mit der zum großen Teil unbewussten Produktion von Hormonen beim Anblick des Gegenüber zu tun. Untersuchungen zeigen : Der männliche Instinkt orientiert sich an Proportionen und springt am ehesten bei 10 : 7 : 10 an. Das ist vielen Männern nicht einmal bewusst, da werden Hormone erzeugt über den Instinkt und das ist Zeitlos weil biologisch bedingt. Umgekehrt ist durch Tests bewiesen, das eine bestimmte (kleine) Pogröße des Mannes auf Frauen wirkt - auch bei Frauen, die dieses vehement abstreiten. Im Gegensatz zu Attraktivität ist Schönheit von Umfeld und Zeitgeist abhängig. Und teils von Kultur und Umfeld (Presse, Modekonzerne) gemacht. Da kann in Afrika eine Frau als besonders schön empfunden werden weil sie den größten Nasenring und einen kugelrunden Bauch hat. Auch bei uns galt vor einigen Jahrhunderten eine Rubensfrau (Größe 46) bei der Mehrheit als die schönste, vor 40 Jahren war das mal kurz Twiggy - super dünn - und jetzt ist es das Model - aber auch das nur da, wo die Modewelt bestimmend ist. Schönheit ist immer ein Spiegelbild von Zeitgeist und jeweiliger Kultur, Attraktivität von Körper und Hormonen bestimmt, also überall auf der Welt und in jedem Jahrhundert ähnlich.

0
kami1a 15.09.2013, 06:17
@kami1a

Noch ein Hinweis zum besseren Verstehen. Ich versuche bei meinen Antworten meistens meine eigene Meinung außen vor zu lassen und mich auf Fakten zu beschränken. Dieser Text ist Null subjektiv.

1

Wenn Du viel Sport machst, dann wachsen die Muskeln etwas und die wiegen mehr als Fett. Sei doch froh, denn du bist trotz zwei Kilo mehr eigentlich schlanker.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Körpergröße 1,77

Normalgewicht (kg): ..77

Idealgewicht (kg): …..65

hier ein Link zum Berechnen.

http://jumk.de/bmi/idealgewicht.php

Mehr braucht man dazu nicht sagen...Untergewicht ist schwer zu halten, ohne Quälerei..Langfristig könntest Du Deinen Körper schädigen, aber ich denke, Du wirst weiter unvernünftig sein..Normal wirst Du 52 kg bei 1,77 nicht halten können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?