Wie kann ich mein gesang(stimme) verbessern?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Frage doch mal beim örtlichen Chor / Gesangverein nach, die haben in ihrem Verein oft sogenannte Stimmbildner. Kann auch im Jugendchor sein. Jugendmusikschule ist ebenfalls eine Option.

Viel Erfolg, kannst mich ja zum 1. Konzert einladen!

warrior57 08.11.2015, 18:53

ahhah gerne :-) danke

0

Das wichtigste am Singen ist die Atmung! Das lernst du am besten beim Gesangunterricht, da der Lehrer dich verbessern kann und auch viele Übungen dafür weiß.  So ein paar Tipps:

Deine Haltung ist sehr wichtig, also Brust raus, Schultern zurück, Pobacken "zueinanderdrehen" (stell dir vor du wärst eine Marionette), wenn du sitzt möglichst weit vorne vom Stuhl sitzen und auch hier auf die aufrechte Haltung achten.

 Dann die Art der Mundöffnung, du musst dir Vorstellen als würdest du ein U sagen/singen.  Außerdem kannst du versuchen, dass zwischen deine Zähnen eine "Lücke". Nimm einfach deine Fingern, such diesen Spalt zwischen deinen Zähnen  und drück deine Fingern leicht rein, sodass du beim singe  diese Haltung behälst. Das natürlich jeden Tag ohne Gitarre üben. Das ist vor allem wichtig, dass du diese Technik übst, und zwar jeden Tageine halbe Stunde. Damit verbesserst du wirklich einiges.

Damn kommen wir noch einmal zur Atmung. Beim Einatmen geht der Bauchgewöhnlich raus, und beim Ausatmen rein. Das musst du auch beim singen üben, dass du mit deinem Bauch atmest, eirklich '"rausstrecken" den Bauch, das ist sehr wichtig. Wenn du mit dem Bauch atmest, ist deine Stimme voller, außerdem deine Notenspannweite höhe. Dann beobachte dich mal, wenn du singst, du wirst merken beim Einatmen gehen deine Schultern hoch. Doch das sollte nicht sein! Nimm eine Hand und lege diese schräg hinten auf deine Rippen, also bei den ersten Rippenbögenvon unten und versuche dort hin zu atmen.

Dann singst du Tonleiter und machst eine Übung nach der anderen, also jedes mal auf etwas neues achten, was ih dir beschrieben habe. Und das kannst du dann irgendwann nach langer Zeit mit vielen Übungen alles gleichzeitig.

Aber wie gesagt mit dem Bauch atmen, zu den Rippen atmen, Mundstellung und einfach natürlich singen (vor allem locker singen und keine Töne rausdrücken, sondern diese aus dem Bauch ganz locker singen).

warrior57 08.11.2015, 19:32

sehr sehr vielen dank ich fang dann mal auch an zu üben :-)

0

Da gibt es viel zu Verbessern! Ich würde Gesangsunterricht empfehlen

Naja so verbessern wie du es meinst, wird sehr schwer. Die Stimme ist genetisch vorgegeben, du kannst deine Atmung mithilfe von Gesangsunterricht verbessern nur dadurch wird deine Stimme auch nicht zur Poptitanen Stimme.

warrior57 08.11.2015, 18:51

ja soll auch nicht poptitan sein eher so halt nach mittelmässiges

0

Du könntest Gesangsunterricht nehmen.

Was möchtest Du wissen?