Wie kann ich mein Gaming Pc Leise machen?

4 Antworten

  • große, langsam drehende Lüfter
  • Kühlkörper mit richtig viel Fläche
  • Durchdachter Airflow im Gehäuse
  • Gehäuse mit Dämmung
  • Keine Mechanischen Datenträger (irgendwann kommt man an den Punkt wo eine HDD schon sehr viel lauter ist als der Ganze PC)
  • Energieeffiziente Hardware die nicht Viel abwärme produziert (Grafikkarten die im Idle einen zero Fan Mode haben zum Beispiel)
Woher ich das weiß:Beruf – Administrator mit über 12 Jahren Berufserfahrung

Hey danke für dehn Rat aber ich hab noch eine Frage.Ich bin ziemlich jung und verstehe meiste Fachbegriffe nicht.Ich hab eine Fertigen PC und ich will keine änderungen an seinem Äuserem vornehmen was von den Beispielen würde denn leicht und effektiv sein ohne viel mühe,Geld und Veränderungen an dem Äuserem vorzunehmen.

Grüße

0
@Wolle282419

also was leicht und für wenig geld umsetzbar ist:

ein grosser Luftkühler für deinen Prozessor. die fangen bei etwa 30€ an richtig gut zu werden. allerdings ist das nur was für dich wenn du dir zutraust deinen PC aufzuschrauben und den CPU kühler zu wechseln

wenn der PC schon mal offen ist kannst du dir auch gleich überlegen wie du effektiv die warme Luft aus dem Gehäuse raus und frische kalte Luft rein bekommst. Üblicherweise verbaut man an der Vorderseite des PC eine paar Lüfter die frische Luft rein saugen und auf der rück und Oberseite ein paar Lüfter welche die warme Luft aus dem Gehäuse raus befördern, brauchbare Lüfter fangen bei etwa 5€/stk an. für Super leise High End Lüfter kann man aber auch mal 20€ loswerden

wenn du auf deine Festplatte nicht verzichten möchtest kann man diese mithilfe von Einweckgummis Entkoppeln dann überträgt sie keine Vibrationen aufs Gehäuse und ist gleich viel leiser.

und wenn du nicht in ein Neues gedämmtes Gehäuse investieren möchtest gibts dämm matten auch einzeln zu kaufen. die kannst du dann selbst zuschneiden und einkleben

1

Du musst erstmal rausfinden wieso dein PC laut ist. Mach z.b. mal fotos und schreib deine hardware auf - dann kann man auch über ne günstige möglichkeit nachdenken das ganze zu fixen. SO ist das alles nur raten ins blaue.

Grüße

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Hobby seit 1993

Danke für den Rat und noch schönes Weinachten.

Es ist ja schon so weit.

0
@Wolle282419

ho ho ho eh. Falls du Bilder/Infos hochlädst antworte hier, dann schauh ich gerne rein. Peace.

1

Mal interessehalber: Was ist ein Skink?

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Bin seit den 80ern Computer und Computerspielefan.

Es ist eine Reptilien Art oder so etwa

0

Auf WaKü umrüsten. Ist aber recht kostenintensiv

Die annahme ist übrigens nicht richtig. Der PC ist eigentlich nicht leiser bei ner Wakü - bei richtig großen radiatoren bekommste das Teil unter Last leiser, bist dafür im idle lauter da die Pumpe durchlaufen muss. Wie der Kollege hier schon angesprochen hat, man kommt irgendwann an einen Punkt da sind die hdd's das lauteste am PC - wenn du an dem Punkt bist - und haste ne wakü und du baust die hdd aus, dann hörste deine Pumpe.

Ob das jemanden stört sei mal dahingestellt - ich hab noch keine Pumpe gefunden die für mich (und das ist subjektiv) unhörbar gewesen wäre (und ich hab echt teure gehört). Wie auch immer - da hier Wasser bewegt wird geht das im Prinzip ohnehin nicht lautlos - das sollte offensichtlich sein, keine Ahnung um was für ein Tier ist hier geht aber in aller Regel hören die besser als wir. Also mag wakü keine option sein und wenn doch dann aufjedenfall keine aio's.

1

Was möchtest Du wissen?