wie kann ich mein freund überreden mich in den ausgang zu lassen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Er hat bemerkt dass er sich auf dich nicht verlassen kann, darum will er dich aus gutem Grund nicht alleine fortgehen lassen.

das hat schon immer gut funktioniert...

(aber das "aus gutem grunde" hättest du weglassen können.)

0
@fourxxx

Tut mir leid, aber ich hätte auch kein Vertrauen wenn sich meine Frau so gehen lassen würde wenn sie ohne mich unterwegs ist.

Danke für den Stern

0
@HobbyTfz

und ich verstehe das voll und ganz, deshalb werde ich ihm nun richtig zeigen, das er mein ein und alles ist und ich solche fehler nie wieder machen würde. vielen dank!!

0

Eifersucht ist ein Mangel an Vertrauen. Für diesen Mangel gab es einen Grund, insofern hatte Dein Freund ein kleines bißchen recht, Dir nicht zu vertrauen. ABER: Verzeihen/noch mal eine Chance geben bedeutet, daß man das Vertrauen noch mal aufbringt und es laufen läßt! Wenn Dir Dein Freund gar nicht mehr vertraut, zeigt er damit, daß er nicht verziehen hat, sondern von nun an selber dafür sorgen will, daß Du keine Gelegenheit mehr für irgendwas hast, was ihm nicht gefällt. Dieses Spiel würde ich nicht mitmachen. Nur weil Du einen Fehler gemacht hast (kein Mensch ist ohne Fehler!!!) wirst Du nicht automatisch unfähig, in Dich gesetztem Vertrauen untreu zu werden. Wenn Dein Freund moralischen Druck erzeugt, indem er Dir vorhält, daß Du ihn ja schon mal enttäuscht hast, zeigt er seine eigene Unfähigkeit an, Verzeihung zu gewähren. Insofern schließe ich mich den anderen Antwortern an: Laß ihn sausen, wenn sich das nicht ändert. Du kannst ja einen Versuch machen, diese Sachen mit ihm zu klären, die Chance würde ich ihm auf jeden Fall noch einräumen. So wie es jetzt ist, kann es aber nicht bleiben. Gruß, q.

du lebst doch hoffentlich in einem freien land mit moderner weltanschauung, in dem frauen die selben rechte haben wie männer?! oder wo muss man seinen angetrauten um "ausgang" bitten...

dann heißt die antwort selbstverständlich "entschuldigung, kannst du bitte zur seite treten und mich vorbei lassen". was den vertrauensaufbau angeht, musst du natürlich selber dran arbeiten. allerdings kann der weg ja nicht der freiheitsentzug sein.

Du bist doch die Leibeigene deines Freundes geworden .das kann ja wohl nicht wahr sein.Das deutsche Volk ist ein Land freier Bürger.Dein Freund hat ja ein Gefängnis um Dich gebaut..Du schreibst Der rastet aus,Sag einmal,was lässt Du dir da gefallen.Befreie Dich von den Sklaventreiber.Du lebst ja wie in einem Harem.Immer bereit ,das der Herr Sich bedienen kann.Das nennst Du in Ordnung.Das ist ja kein Leben was Du führst.

alle schreiben so als wäre ich nicht glücklich.. ich verstehe das nicht.ich war noch nie so glücklich mit einem mann und wir sind keine deutsche sondern italiener. dort ist es sowieso anderst. aber das mich niemand hier versteht verwirrt mich sehr. ich habe gedacht es wäre richtig und dank diesem mann bin ich aus meinem absturzleben herausgekommen und ich bin ihm sehr dankbar dass er mir seine liebe schenkt wie kein anderer es schaffen könnte.und ich bin echt überglücklich mit ihm wir haben sehr schöne momente auch wenn ich keine freiheiten mehr habe.

0
@LaAinat

Es ist ja nicht gesagt das Sklaven unglücklich sind,aber Du bist ja nicht frei.Die Umerziehung Deines Freundes hat bei Dir ja einen großen Erfolg gehabt...Vor 300 Jahren wehre Dein Leben auch in Deutschland normal gewesen.

0
@Dackelmann888

freiheit beginnt im kopf.

ob in deutschland, italien und auch der schweiz...

0
@LaAinat

Dann verwechselst du also Liebe mit Dankbarkeit und meinst nun, auf diese Art deine Schuld abtragen zu müssen. Sowas ist nicht selten und man könnte was dagegen tun, wenn man wollte. Man kann sich aber auch einfach ergeben fremdbestimmen lassen, sich einreden verliebt und glücklich zu sein und so uralt werden, auch das ist nicht selten. Naja, warum sollte es solche Frauen nicht heute auch noch geben?

0
@Socat5

ich rede mir dies sicher nicht ein. ich bin glücklich wenn ich mit ihm bin. und für liebe tut man alles und das mache ich auch. das ist liebe, wenn man alles macht und für die liebe kämpft. das ist das schöne an liebe, kämpfen. und sicher nicht aufgeben nur weil ich nun nicht mehr mich von anderen typen anmachen lassen kann. ich glaube ich mache das richtige und es hat nichts damit zu tun das ich mich einsperren lasse. und dankbar bin ich auch noch, weil er mir verzeiht hat und mir zeigt wie viel wert ich ihm bin. deshalb lässt er mich nicht mehr raus, weil er mich nicht für einen anderen verlieren möchte und das beweise ich ihm.

0

Es ist also alles perfekt, er nimmt dir nur deine Freiheit...

Die Frage müsste lauten 'Wie werd ich diesen Blödmann so schnell wie möglich los?'

Du willst dir das doch nicht echt gefallen lassen? Ö.o

Und schreib bloß nichts von großer Liebe!

Du nimmst mir die Worte aus dem Mund.

0

hmm hätte gedacht ich würde eine hilfreiche antwort kriegen.. janu..und ja es ist grosse liebe ansonsten wäre ich schon lange abgehauen und ich bin sowieso selberschuld und es gibt wenige männer die nochmals eine change geben, anstatt die frau zu schlagen. janu.. danke für eure nicht hilfreiche antworten.

0
@LaAinat

Meine Liebe,Du mußt die richtige Antwort nur erkennen,Die Gehirnwäsche Deines Freunes hat ja schon so viel Erfolg gehabt,das Du die Wahrheit nicht mehr erkennst.Das kann keine große Liebe sein wenn man die Würde des Wenschen beim Freund abgibt.

0
@Dackelmann888

niemand versteht das. okay ich bleibe trotzdem meiner meinung.und wieso fragt sich niemand weshalb heutzutags die ehen scheitern? weil die frauen oder männer machen was sie wollen und zu wenig rücksicht auf den partner nehmen. früher hatte es wenig ehescheidungen und die frauen waren zuhause, kümmerten sich um die kinder und machte den haushalt. die männer gingen zur arbeit und abends war die familie zusammen. heute geht der mann in eine bar und schaut anderen weiber nach, die frau geht tanzen und lässt sich von andere typen anstarren. tja ich werde vielleicht eine schöne ehe haben obwohl ich wenig freiheiten habe aber ich brauche diese grosse freiheit gar nicht weil mir mein freund alles gibt was ich brauche! ich danke euch trotzdem und ich habe nun begriffen das ich ihn gar nicht überreden muss sondern einen schönen abend mit ihm verbringen soll oder ich bleibe zuhause und schaue alleine einen film. und das habe ich begriffen weil ich merke das alle die kommentiert haben keine ahnung haben. alle denken nur an sich! und für euch gibt es kein uns, wir. nein alle egoisten und machen seinen eigenen weg. ich wünsche euch trotzdem viel glück und ich hoffe ihr werdet auch einmal einen mann oder frau an eurer seite haben welche sich so sehr um den anderen kümmern.

0
@LaAinat

na dann ist doch alles perfekt!

du hast dir die hilfreichste antwort doch selber bereits gegeben!

wieso hast du denn dann überhaupt das bedürfnis, noch rauszugehen? du gehörst nach hause, kümmerst dich um die zukünftigen kinder, dein mann geht arbeiten und wenn er abends nach hause kommt, ist die familie zusammen. was willst du mehr?

mann muss nur im dazu passenden land oder jahrhundert leben.

0
@fourxxx

hatte nur meine alten zeiten vermisst aber diese sind vorbei. ich habe begriffen das ausgang nur schlecht ist, alkohol, jungs die aufdringlich sind und viele gefahren.. ich kann auch zuhause ein wenig party machen... aber ich danke euch allen für die antworten

0
@LaAinat

das ist schön, wenn man zu einer erkenntnis gelangt, die einen zufrieden macht.

ich möchte dir nur den rat geben, gut darauf zu achten, dass dich das nicht irgendwann wieder einholt...

0

Was möchtest Du wissen?