Wie kann ich mein Fahrverhalten verbessern, weil irgendwie kann ich nach 24 Fahrstunden immer noch nicht gescheid fahren?

2 Antworten

Übung heißt hier das Zauberwort.

Fahre auf einen leeren Parkplatz und übe das was du noch nicht richtig und sicher beherrscht. Nur nicht Autobahngeschwindigkeit! :-)

Frag den Fahrlehrer! WIR hier wissen ja nicht, wie du fährst!

Bin ich fürs Auto fahren ungeeignet?

Ich stehe jetzt 5 Tage vor meiner praktischen Prüfung, habe bis jetzt 42 Fahrstunden absolviert und mein Fahrlehrer schreit mich die meiste Zeit im Auto nur an und beklagt das er nicht verstehen würde das ich immer wieder die selben Fehler machen würde. Diese wären sowohl das falsche Anfahren an der Kreuzung(er sagt immer ich würde im falschen Winkel anfahren deswegen denken die Leute hinter mir das ich in eine andere Richtung fahren möchte) und zum anderen wäre das das "gefühlvolle Schalten" in Situationen in denen ich langsam fahren muss. Er sagt ich würde scheinbar keine Logik im ganzen Straßenverkehr sehen und deswegen zusammen mit dem "nicht gefühlvollen Schalten" alles nur noch schlimmer machen und garantiert durch die Prüfung fallen mit so einer Fahrweiße. Noch dazu behauptet er immer das ich ihn ja die ganze Zeit ignorieren würde, was nicht stimmt. Wie kann ich mein Fahrverhalten verbessern? (Auf Anfrage wieviele Menschen denn bei ihm durchfallen würdem, sagte er im Durchschnitt nur 10 im Jahr(!) beim ersten Versuch, was ich auch nicht wirklich glauben kann.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?