Wie kann ich mein 'Englischsprechen' verbessern?! :)

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo,

am besten wäre natürlich ein Aufenthalt im englischsprachigen Ausland (Ferienfreizeit, Gastfamilie, Schüleraustausch, Au Pair, work und travel usw.), um perfekt Englisch sprechen zu lernen (möglichst allein, sonst schickt man gerne seine Begleitung vor). Auslandsreisen stellen aber meist ein zeitliches und finanzielles Problem dar.

Meine Tipps für daheim:

  • Englisches Fernsehen schauen

  • englisches Radio (BBC im Internet) hören

Folgende englische Podcasts kann ich auch empfehlen:

  • Englisch ganz leicht - Der neue Hörkurs, Hueber

  • BBC Podcast 6 Minute English (bei Goggle eingeben und dem Link folgen)

  • Podcastarchiv: Business Spotlight Podcast - podcast.de/podcast/2756/archiv/?seite=11**

  • Randall's ESL Cyber Listening Lab (bei Goggle eingeben und dem Link folgen)

Außerdem:

  • ein von Muttersprachlern geleiteter Konversationskurs (z.B. VHS), oder ein Englisch-Stammtisch, bei dem Muttersprachler mitmachen.

  • Skype ist heutzutage eine tolle Möglichkeit, englische Muttersprachler als Gesprächspartner zu finden.

  • spielen(d lernen) Stadt, Land, Fluss auf Englisch, wer weiß die meisten englischen Namen der Tiere?, Teekesselchen, Taboo, Memory, Bingo, Scrabble uvm.

  • Auch privat, mit Freunden, der Familie usw. Englisch miteinander sprechen und Alltagssituationen nachstellen: Tagesablauf, Kochen, Einkaufen, Arzt, Kino, Theater, Krankenhaus, Bäcker, Museum, Bahnhof, Flughafen, Hotel, Restaurant usw.

Darüber hinaus habe ich gute Erfahrungen mit folgenden Büchern gemacht:

  • Abitur-Prüfungsaufgaben für Schüler

Die Bände enthalten in der Regel die von den Kultusministerien zentral gestellten Abitur-Prüfungsaufgaben. Dazu von unseren Autoren erarbeitete Übungsaufgaben zu Themenschwerpunkten oder neuen Aufgabentypen. Zu allen Aufgaben gibt es ausführliche Musterlösungen.

Fach: Englisch

aus dem Stark Verlag (http://www.stark-verlag.de/reihen/bundesland.asp?reihe=2&fach=E)

  • Kompakt-Wissen Abitur G8 Englisch Themenwortschatz ebenfalls aus dem Stark Verlag

Auch die Websiten: abiturerfolg.de und - oberprima.com sind empfehlenswert.

Für das Vokabular:

1.Die 2000 wichtigsten Wörter Englisch, SilverLine, Compact Verlag.

(compactverlag.de/wrterbcher/englisch/die-2000-wichtigsten-woerter.html)

2.Englischer Wortschatz in Sachgruppen, Hueber Verlag (amazon.de/Englischer-Wortschatz-Sachgruppen-Armin-Blass/dp/3190020779)

3.Louise Carleton-Gertsch: Words in context, Thematischer Oberstufenwortschatz Englisch

4.Wortschatztrainer Englisch, Klett Verlag

(klett.de/produkt/isbn/3-12-519940-9)

5.Thematischer Grund- und Aufbauwortschatz Englisch, Klett Verlag

6.Besser in Englisch (10. Klasse, Oberstufe etc.), Cornelsen Verlag

Viel Erfolg und Spaß beim Lernen!

:-) AstridDerPu

maandy234 24.01.2013, 22:15

Wow, tolle Antwort!!:–) vielen, vielen Dank! :)

0
AstridDerPu 02.04.2013, 17:58
@maandy234

Schön, dass dir meine Antwort gefallen hat und danke für das Sternchen!

:-) AstridDerPu

0
NCISfan1 22.06.2013, 18:11
@AstridDerPu

Ich mache das auch so :) Ich sehe ab und zu mal meine Lieblingsserien auf Englisch (ist ja die Originalsprache) :) Und ich höre viel Englisches Radio (Aber kein BBC :D Ich nehme immer ABC Sydney da ich selbst Australian Englisch spreche und auch besser verstehe).

0

Es sehr hilfreich einfach häufiger mal englische Texte zu lesen. Heutzutage ist das ja auch sehr einfach: du findest im Internet die online-Ausgaben vieler englisch-sprachiger Zeitungen: The Guardian, The Times, USA-Today usw. Wenn du sie nicht nur liest, sondern dir die Texte dann auch selbst laut vorliest, bleiben sie besser in deinem 'auditiven' Gedächtnis hängen.

Dann kannst du auch Englisch online hören, wie z.B.: http://www.bbc.co.uk/radio/player/bbc_radio_five_live

Und dann sind da ja noch englisch-sprachige Fernsehsender, wo du bzw. dein Gedächtnis das Gesehene mit der Sprache verbindet. Solche Inhalte bleiben auch besser im Gedächtnis hängen, weil das der Art der Informationsverarbeitung und -speicherung in unserem Gehirn sehr entgegenkommt!

Viel Spaß beim Lernen! :)

Wenn ich das richtig gelesen habe, ist Dein Problem nicht das hören, sondern das Sprechen. Das lernt man nur durch sprechen - Hören ist passiv, Sprechen ist aktiv. Also die Vorschläge hier auf ihren Beitrag zum Sprechen durchforsten. Du selbst musst möglichst viel sprechen.

Hör englische Lieder und versuche sie für dich zu übersetzen. Lese englische Bücher. Schaue amerikanische Filme mit Originalsound und deutschen Untertitel.

maandy234 24.01.2013, 21:41

Thank you ;-)

0

Was möchtest Du wissen?