Wie kann ich mein eingescanntes Dokument in word 2013 bearbeiten?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das liegt daran, dass du wahrscheinlich das Dokument einfach eingescannt hast und es somit auch nur als Bilddatei vorliegt.Um den Text bearbeitbar zu machen, musst du, falls deine Scannersoftware es hergibt, das Dokument im OCR-Modus einscannen.Falls das nicht geht, kannst du nachträglich mit einer OCR-Software, das Worddokument/Bilddatei in editierbaren Text umwandeln.

Damit z.B. FreeOCR

LG

dort kommt dann nur quatsch raus

Text mit Free OCr

Чтить од, [ВМЕСТЕ С ПРЕ%67Д]Ь„ш‚Т/Зфжмш
ВСЕХ культу/Э „мы/‚т,

хай ‚ ‚ к \ И

Ь? "  /3 И ТА ВСЁ лад Целы/39, Ы“ Кудбту/ЭНд/{у

› Р45НООБРА$ЫНЭ

О 5 из Е И И»  (ул/Ё; а, её  й/Оиц

0
@abcdefghi159689

Ist die Qualität deines Scans in Ordnung?

Hast du auch auf Deutsch gestellt bei der OCR-Sprache?

0

Hallo!

Kannst du mal sagen, wie du den eingescannten Text nach Word konvertiert hast?

Gruß

mit einem online Programm was pdf in word konvertiert

0

Was möchtest Du wissen?