Wie kann ich mein Buch beginnen?

8 Antworten

KRACH - das gute Porzellan hatte den Umzug nicht überlebt.  Wehmütig blickte ich hinab auf das, was von den alten Erbstücken übriggeblieben war und musste dabei unwillkürlich an meine eigene, in die Brüche gegangene Existenz denken. " Wie hatte es nur soweit kommen können?", resonierte ich und ließ meinen Blick über die engen Räumlichkeiten schweifen, die von nun an mein Zuhause sein sollten...

 

DAs halte ich für eine nette und optimistische Einleitung^^

nun, ich würde sagen das kommt auf Genre an, darauf ob du aus der Ich Perspektive schreibst und wie die Persönlichkeit der Hauptfigur ist. Natürlich kommt es auch darauf ob die Person den Umzug gut findet! Wenn sie es nicht tut, must du es natürlich so schreiben, dass man das merkt! Falls deine Person sarkastisch ist (Was meine Figuren sehr gern sind, weil man da so trocken schreiben kann:P) solltest du besonders trocken und meist auch pessimistisch sein. Niemand kann dir sagen wie die anfangen sollst, weil es dir dann irgendwann nicht mehr gefallen wird! Ich würde sagen, du gehst mal, wenn es schön ist, in den Garten, Park oder was auch immer. Dann nimmst du dir nen Blatt Papier und einen Stift und schreibst alles genau auf. Den Charakter der Person, welche Perspektive, wo zieht sie hin, was wird sie da machen, gefällt ihr der Umzug? Überlege dir auch das Umfeld. Wohnt sie in weniger reichen Kreisen und geht jetzt in ein Luxusviertel? Dann kannst du Unsicherheit oder Neugier mit reinbringen! Ist sie reich und muss jetzt irgendwo hin, wo es nicht so luxuriös ist? Dann könnte sie doch den Ort schlecht reden! Es gibt so wahnsinnig viele Möglichkeiten! Ich hab auch manchmal Probleme mit dem Anfang, aber das wird! Du könntest auch mit dem Ende anfangen und dann rückwärts arbeiten!

Viel Glück, das wird schon! Lg Marla

Ey,lass Dich auf alle Fälle nicht von Typen entmutigen,die Dir den Rat geben,nicht zu schreiben,denn die bringen selbst nichts zustande.Den Seinen gibts der Herr im Schlaf,wusstest Du das nicht?Beginne doch damit indem Du schreibst, " ich kann mich noch daran erinnern,als " !Und bedenke,Neid,Hass und Gier sind Mentalgifte!Bekam erst heute wieder ne gehässige Karte meiner Ex,solche Leute versuchen anderen Schwächen einzureden!Hör nicht drauf,mach Dein Ding,basta!

 

hoffe Dir den einzig wahren Rat gegeben zu haben?

Dieter Gnamgoschkovic

endlich mal eine aufmunternde antwort :))

0

ich stand in dem noch völlig leerem Raum und blickte aus den, noch renovierungsbedürftigen fenstern. mit den gedanken ging ich die schritte durch, die ich mir für die ersten Möbeleinkäufe erdacht hatte. (dann kommen die und dann passiert was unerwartetes. ;) )

LG

vielleicht...ich hatte es schon lange kommen sehen und nun war es so weit, wir würden umziehen. Und das nur, weil...

gefällt mir :)

0

Was möchtest Du wissen?