Wie kann ich mein Betriebssystem auf HDD Festplatten einstellen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Schmeisse die SSD aus dem Computer dann startest Du Windows von der Festplatte. Wenn Du auch dann keine Ordner erzeugen kannst, musst Du Windows reparieren bzw auf einen älteren Zustand zurücksetzen. Deine Daten musst Du unbedingt auf einem externen Datenträger sichern ... nicht auf der Festplatte die Windows drauf hat und auch nicht auf der SSD.

Es ist sehr wichtig, dass Du die Daten ganz seriös sicherst ...sonst sind die dann später vielleicht weg.

Wenn die SSD kleiner ist als die Festplatte, dann kannst Du das Betriebssystem nur dann "migrieren" wenn Du vorher die Windows Partition auf der Festplatte verkleinerst (auf die Grösse Deiner SSD WENIGER ca 500 Mb).

Dann nimmst Du am besten G-Parted und kopierst damit das Betriebssystem was auf der Festplatte ist auf die SSD. Danach wechselst Du die Festplatte gegen die SSD aus und testets ob Windows dann gut auf der SSD läuft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 11Josef11
20.12.2015, 00:09

Danke für deine Mühe.

0

Soweit ich weiß erstellt dass eig nur ein Profil mit optimalen einstellungen schau mal unter "Energieoptionen" und wähle dort ein anderes profil aus wenn ein samsung profil ausgewählt sein sollte, vielleicht gehts ja. Habs auch benutzt und hatte keine solche probleme habe auch auch win 7

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 11Josef11
20.12.2015, 00:11

Ja, aber das war nicht das Problem. Egal. Jetzt läuft Win auf der SSD.

0

Installieren würde ich sagen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?