wie kann ich mein alten pc noch aufrüsten so das er besser läuft? ..

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Für 60€ wäre mein Tipp: kauf dir Windows7 und schmeiss das Resourcen-hungrige Vista runter. Das bringt vermutlich am meisten. Wenn du das nicht möchtest, rüste den RAM soweit es geht auf.

32 oder 64 bit? geht auch 64?

0
@dangerousman

Windows7 bekommst als 32 und 64bit. Es kommt darauf an was dein Prozessor für eine Architektur hat (32bit Prozessor mit Win764bit funktioniert nicht, genauso umgekehrt.) Gehe Start/Systemsteuerung/Syystem, da kannst du sehen was du hast

0
@nullEuro

@nullEuro

auf einem 64bit Rechner kannst du 32bit-Programme laufen lassen, ja. Aber auf einen Rechner mit 64 bit-Prozessor kannst du kein 32bit Windows installieren.

0

auf jeden fall neue grafikkarte, neuer prozessor und mind. 1 GB RAM...

aber ganz ehrlich..aufrüsten lohnt sich da nun auch nicht mehr...spar dir 600-700€, das ist dann eine investition für ein paar zukünftige jahre, und du hast einen neuen einigermassen guten gamer pc wo auch die neuesten spiele drauf laufen!

Für 50€ bekommst du zwar keinen besseren Prozessor, aber Ram kostet heute etwa 11€ pro GB, da kann ein GB mehr nicht schaden... Auch eine bessere Grafikkarte dürfte heutzutage für wenig Geld drin sein ;)

Ich würde mir zu allererst mehr Ram besorgen. 512 MB sind doch für heutige Standards gar nichts mehr!

Das einzige was evtl noch hilft wär etwas mehr RAM! Aber eigentlich ist das Ding reif für die Schrottpresse...^^

Naja, besser so einen PC als gar keinen ;)

0

Vista durch XP ersetzen.

nein das nicht

0

mehr ram... min. 4GB

anderes betriebssystem --> win 7

andere graka

prozessor wäre auch nich schlecht nen besseren

Was möchtest Du wissen?