Wie kann ich mein acer laptop formatieren ohne die recovery CD's?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du hast sicherlich auf einer versteckten Partition der Festplatte ein Recover, mit dem sich Dein Laptop auf die Werkseinstellungen zurücksetzen lässt. Wie dabei vorzugehen ist, steht in Deinem Handbuch. 

Hier noch eine Acer-Anleitung für Windows 7: 

. Für Windows 8/8.1 siehe . . . 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von flojo17
15.12.2015, 11:09

Vielen dank für den link wo alles gut erklärt wird :)

0
Kommentar von flojo17
15.12.2015, 14:15

Ja hab ich gemacht aber es läuft immer noch ein bisschen träge...? Woran kann dass liegen?

0
Kommentar von flojo17
15.12.2015, 18:55

Könntest du mir noch sagen wie ich mein laptop jetzt boosten kann schneller machen kann es hängt oft...

0

Ohne Datenträger garnicht. Du brauchst entweder eine CD oder einen USB Stick. Den USB Stick kannst du dir aber selber erstellen. Hier hast du bspw. eine sehr ausführliche Anleitung:

http://www.degenkolbs.net/computer/winsetupfromusb-anleitung/

Ansonsten kannst du aber auch vorher mal Malbytes Antimalware durchlaufen lassen und gucken, ob du alles löschen kannst, bevor du den Rechner ganz platt machst und neu aufsetzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst dir die CD/DVD selbst erstellen (wenn du einen Brenner hast) oder erstellst dir einen USB Stick dafür.

Welches Betriebssystem hast du denn?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von flojo17
14.12.2015, 23:12

Also mit der cd selber brennen ist keine schlechte idee läuft mein laptop dann nicht immer noch langsam?

0
Kommentar von flojo17
14.12.2015, 23:13

Windows 7 hab ich drauf wenn du dass meintest :D

0
Kommentar von flojo17
15.12.2015, 10:26

Ok dass ist gut... Und kp was für windows 7 😂😂

0

Es gibt viele Wege. Z.B. die Festplatte in ein Standgerät als Zweitplatte umhängen. Oder sich einen Bootstick mit Win7/Win8 anfertigen oder oder.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von flojo17
14.12.2015, 23:11

Festplatte in ein standgerät als zweitplatte... Wie geht dass den? Ja mit dem windows 7 runterladen.. Könnte ich auch machen sind die trojaner dann jedoch nicht noch drauf bzw läuft er dann nicht weiterhin langsam?

0

Was möchtest Du wissen?