Wie kann ich mehr Ausdauer/Kondition aufbauen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo Dogostina! Joggen ist nach sportmedizinischen Erkenntnissen zum Aufbau von Kondition optimal. Eine Bekannte läuft Ultramarathon - 100 km, sogar in den Bergen. Sie hat beim ersten Versuch auch nur 2 Minuten geschafft, ist dann gegangen - nie stehen geblieben - und dann langsam weiter gelaufen. Genau so ist es richtig.Du solltest Dich unterwegs noch unterhalten können. Das gleiche gilt natürlich für ein Laufband. Ich spiele übrigens auch Tennis, kann aber auch Marathon laufen. Witzigerweise ist aber beides nicht mein eigentlicher Sport. Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Joggen muss man lernen. Die meisten Anfänger laufen zu schnell - und das scheint auch bei dir so gewesen zu sein. Wenn man lostrabt, findet man das Tempo zwar ganz gemütlich, aber sobald man außer Puste kommt oder die Beine nicht mehr mitmachen, ist das ein sicheres Zeichen dafür, dass man zu schnell war.

Das probate Mittel ist wirklich, mit einer Mischung aus Gehen und Laufen anzufangen. Guckst du:

http://www.lauftipps.ch/laufsport/dauerlauf-anfaenger/anleitung-zum-joggen/jogging-anfaengerplan/

Gute Laufschuhe sind wichtig. Nimm nicht die Tennisschuhe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Leg Dir ein Springseil neben das Bett und bevor Du abends ins Bett kriechst noch einmal fünf Minuten Seilspringen. Seilspringen bringt tatsächlich gewaltig was - vor allem, die Regelmäßigkeit bringt viel. Und jeden Abend fünf Minuten vor dem Schlafengehen, das sollte zu machen sein. Allerdings: achte darauf, hübsch leise zu sein dabei. Das macht die Sache nochmal schwieriger und anstrengender. :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du so wenig Kondition hast , ist es das beste das du mit schnelles gehen an bzw ganz langsam joggen ... 1 Minute am rag mehr wirst du nicht lange durchhalten ... Lieber langsam und regelmäßig , und ich finde Laufband ist schlecht geh lieber raus :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am besten jeden zweiten tag Sport machen. Aber nicht zu viel auf einmal, sonst wirkt sich das eher negativ auf die Kondition aus. Besser regelmäßig jeden zweiten Tag.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst ganz langsam laufen, damit Du nicht nach 5-10 Minuten schon total alle bist. Laufe mal betont langsam in dem Tempo, in dem Du Dich noch mit einem anderen unterhalten könntest, dann schaffst Du die 20 Minuten. Und Dein Tempo, das kannst Du dann von Mal zu Mal steigern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?