Wie kann ich machen, dass in shutdown.exe die Programme nicht automatich geschlossen wereden?

2 Antworten

Der "Shutdown.exe" Befehl hat wie jedes Programm auch Parameter die du mitgeben musst/kannst.

Blöd ist nur, dass der Shutdown-Befehl im Normalzustand alles schließt, damit er dem Befehlt "gehorchen" kann.

Was du alternativ machen kannst ist einfach bei den Parametern ein "/h" machen, damit er nur in den Ruhezustand versetzt wird. Das schließt keine Programme.

Welches Problem hat mein PC seit 10 Tagen?

Folgendes Problem: Seit 10 Tagen wenn Ich meinen PC Starte steht auf meinem Bildschirm Windows wird Herunter gefahren und der Monitor wird schwarz aber der PC an sich läuft wie immer. Erst wenn Ich den Knopf am Tower gedrückt halte und den PC so ausschalte und wieder anmache fährt er richtig hoch.

Dabei wird der PC täglich Ordnungsgemäß Herunter gefahren. Ich habe Windows 10 und die Treiber sind alle Aktuell. Und auf Vieren wurde auch schon getestet.

Und etwas Heruntergeladen habe Ich die letzten Monate auch nicht.

Hat jemand eine Idee woran es Liegen kann ???

...zur Frage

Piepen bei Mausbewegung und Klicken. Wie beseitige ich das Problem?

Hallo liebe gutefrage.net-comunity,

Ich habe meine Maus (MadCatz R.A.T 5) nun seit ca. 2 Jahren und es gab nie nur ein einziger Problem. Seit rund einer Woche habe ich allerdings eines. Und was für eins. Während einer Partie CS:GO hatte ich im Spiel keinen Mauszeiger mehr und bei jeder kleinsten Bewegung der Maus gab es mehrere Pieptöne in sehr kurzer Abfolge, wenn ich sie nicht bewegt habe hat es kurz darauf aufgehört. Ich bin also aus dem Spiel rausgetabt um festzustellen was los ist und habe festgestellt, dass sich die Maus am Desktop (samt Zeiger und leider auch piepsen) bewegen lässt, sich jedoch nichts anklicken lässt. Wo wir bei dem nächsten Problem wären: Bei jedem Anschlag und wegnehmen einer Maustaste, dies gilt auch für jede Stufe auf dem Mausrad, gibt das System einen kurzen Piepton aus. Zusätzlich zu dem ganzen Problem, das nach jedem reboot weg ist, nach undefinierter Zeit aber wieder auftritt, lässt sich der PC zwar herunterfahren ("Herunterfahren"- Screen, auf den Bildschirmen danach nichts mehr zu sehen), jedoch läuft das System noch weiter (Lüfter, Beleuchtung im Inneren sind an) und ist nur durch längeres halten des Power-Buttons abdrehbar. Ich habe versuchsweise eine andere Maus (Funk) verwendet, damit und mit der normalen Maus die USB-Ports alle durchprobiert, den PC zwischendurch rund 30 min komplett vom Strom genommen, das Problem ist jedoch wiederholt aufgetaucht. Als Betriebssystem verwende ich WIndows 10 Professional.

Nun würde ich gerne wissen woher dieses Problem kommt bzw. wie es behebbar ist?

Vielen Dank für alle Antworten schon im Voraus!

...zur Frage

"G" verhindert den Neustart?

Hallo zusammen, Ich habe da ein kleines Problem, und zwar wenn ich versuche meinen PC neuzustarten oder herunterfahren steht da bei den laufenden Prozessen "G" verhindert den Neustart. Nach ein paar Sekunden startet der Rechner jedoch neu und alles ist gut. Doch Meine eigentliche Frage ist, was ist dieses "G"? Habe Ich mir ein Virus eingefangen? Auf meinem PC wurde nämlich vor ein paar Tagen eine Virus-RAR file installiert doch mein Windows Defender hat die Datei nicht ausgeführt und den gesamten Rechner noch sicherheitshalber durchgescannt. Die RAR file die sich im Downloadsordner befand habe Ich logischerweise wieder direkt entfernt.
Malwarebytes habe Ich auch noch komplett durchlaufen lassen und es wurden keine bedrohungen gefunden.

Ist der Virus etwa auf meinem Rechner vorhanden? Oder ist dies etwas anderes? Ich verwende Windows 10. Habe bereits Malwarebytes und Windows Defender komplett durchlaufen lassen und bin nun verwirrt was dieses "G" nun eigentlich ist. ((Im Taskmanager wird es nicht angezeigt))

Danke!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?