Wie kann ich machen das es mein Verlauf nicht speichert bei Firefox?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Auf dem Server hinterläßt Du grundsätzlich immer Spuren - und diese kannst Du nur vermeiden, indem Du die fraglichen Seiten nicht besuchst.

Aber vermutlich möchtest Du lediglich verhindern, daß die Mitbenutzer Deines Computers feststellen, was Du Dir angesehen hast? Daz genügt es, den sowohl den Verlauf als auch den Browsercache sowie sämtliche Cookies zu löschen - sieh in die Hilfe Deines Browsers.

Irgendwo gibt es Option "Privater Modus" oder so. Wenn du in diesem Modus bist, wird der Verlauf im Browser nicht gespeichert. Der Provider hat natürlich weiterhin Zugang zum Verlauf der IP.

Das kannst Du unter Extras --> Einstellungen --> Datenschutz --> Chronik nach belieben anpassen!

Bearbeite den Verlauf. Ich kenn mich da nicht so ganz aus aber bei Mac OS X und Safari ist es so das man oben in der Menüleiste auf Safari (bei dir Firefox) geht und dann bei einstellungen das bearbeiten kann

Geh auf Einstellungen -> Datenschutz -> Setz das Häkchen bei "Die Chronik löschen, wenn Firefox geschlossen wird"

Angst das deine Mutter die verbotenen Filme sieht? :D Spaß.

Ähm. Einstellungen=>Datenschutz (oder sowas) und dann "Firefox wird Chronik blablabla.. niemals anlegen"

Was möchtest Du wissen?