Wie kann ich Locken machen ich möchte aber keine wickler & Lockenstäbe(habe lange Haare)

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

du hast sicherlich servietten zuhause. du nimmst einfach die Serviette, faltest sie auf und dann wieder diagonal zusammen. Anschließend drehst du sie zu einer Art "wurst" zusammen. dann nimmst du eine haarsträhne und drehst sie auf der serviette ein. Am ende einen kleinen Knoten dass alles hält. Dies machst du mit allen Haarsträhnen und lässt es dann mehrere Stunden im Haar. Am besten nachts. Danach einfach die servietten wieder raus tun und ein bisschen stylen - feritig :) ich habe es selbst schon mehrmals ausprobiert und es hat immer perfekt funktioniert. Auch wenn man mit den servietten ein bisschen aussieht wíe ein marsmensch :)

Nach dem duschen die Nassen Haare (möglichst streng) flechten und damit schlafen gehen. Am morgen hast du Locken :)

Mach das mit einem Stirnband klappt bei mir immer super kannst dir ja bei Youtube ein Video angucken wie das geht gib einfach ein Locken machen mit Stirnband man muss die Haare vor dem schlafen gehen um das Band wickeln und am nächsten Tag hat man super schöne locken

feuchte haare flechten und damit schlafen

Mit dem Frisör (kostet bei uns 3€) macht immer eine Dame neben uns

Was möchtest Du wissen?