Wie kann ich lernen, so Englisch zu sprechen?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Hallo,

vielleicht tröstet sich die Tatsache, das beim Fernsehen i.d.R. mit Telepromptern gearbeitet wird.

Am besten wäre natürlich ein langjähriger Aufenthalt im englischsprachigen Ausland (Ferienfreizeit, Gastfamilie, Schüleraustausch, Au Pair, work und travel usw.), um fließend Englisch sprechen zu lernen (möglichst allein, sonst schickt man gerne seine Begleitung vor). Auslandsreisen stellen aber meist ein zeitliches und finanzielles Problem dar.

Meine Tipps für daheim:

  • englisches Fernsehen schauen

  • englisches Radio (BBC im Internet) hören

Folgende englische Podcasts kann ich auch empfehlen:

  • Englisch ganz leicht - Der neue Hörkurs, Hueber

  • BBC Podcast 6 Minute English

  • Podcastarchiv: Business Spotlight Podcast - podcast.de/podcast/2756/archiv/?seite=11

  • Randall's ESL Cyber Listening Lab

  • autoenglish.org/listenings.htm

Außerdem:

  • ein von Muttersprachlern geleiteter Konversationskurs (z.B. VHS), oder ein Englisch-Stammtisch, bei dem Muttersprachler mitmachen.

  • Skype ist heutzutage eine tolle Möglichkeit, englische Muttersprachler als Gesprächspartner zu finden.

  • spielen(d lernen) Stadt, Land, Fluss auf Englisch, wer weiß die meisten englischen Namen der Tiere?, Teekesselchen, Taboo, Memory, Bingo, Scrabble uvm.

  • Auch privat, mit Freunden, der Familie usw. Englisch miteinander sprechen und Alltagssituationen nachstellen: Tagesablauf, Kochen, Einkaufen, Arzt, Kino, Theater, Krankenhaus, Bäcker, Museum, Bahnhof, Flughafen, Hotel, Restaurant usw.

:-) AstridDerPu

AstridDerPu 11.09.2013, 23:40

Schön, dass dir meine Antwort gefallen hat und danke für das Sternchen!

:-) AstridDerPu

0

Ich bin Österreicherin und obwohl meine Muttersprache Deutsch ist denke und Träume ich sehr oft in Englisch. Niemand spricht mit mir Englisch, aber ich höre sehr oft englische Songs oder sehe mir englische Videos an. Man bekommt mit der Zeit ein Sprachgefühl und mittlerweile spreche ich fast fließend Englisch :) probier das einfach auch mal. Ansonsten kannst du ja mal in Englischkurse gehen.

Hallo:) Also ich kann jetzt nur aus persönlichen Erfahrungen sprechen. Bei mir ist das so, dass ich seit ich klein bin, ein riesiger Amerika-"Fan" bin und dadurch hab ich halt auch angefangen Serien auf Englisch zu gucken.. Ich hab auch schon öfters gehört, dass ich wohl einen amerikanischen Slang haben soll^^ aber das hört man ja selber nicht.:P Ich denke, dass es nach einiger Zeit und wenn du öftern Englisch sprichst oder es mal mit Work&Travel oderso versuchst schon ähnlich werden kann! Ich hab auch viele Verwandte aus den USA und einige amerikanische Freunde bei Fb oder Skype, was natürlich meine english skills verbessert:) Also ich würde einfach ein bisschen mehr auf englisch fernsehen oder auch lesen und vielleicht Kontakt zu irgendwelchen Amerikaner aufbauen:) LG

Ist schon mal gut, sich seine Lieblingsserien auf Englisch anzuschauen.

Aber das braucht halt Geduld....

Das was Du machst ist richtig, das hilft, vielleicht nicht sofort, aber nach paar Monaten merkt man schon erste Erfolge. Ich schaue auch Filme und animes auf englisch und wenn ich Sätze nicht verstehen lass ich es übersetzen.

Sprachen (von der Aussprache her und so) lernt man glaub immer noch am besten, wenn man in dem Land ist, wo die Menschen die Sprache sprechen :-D

Üben üben üben! Am besten mal nach UK oder USA fahren im Urlaub.

Das geht nur über eine ordentliche Portion Sprachpraxis. Mach doch mal ein Auslandsjahr in einem Englischsprachigen Land.

Schüleraustausch für ein Jahr!

Was möchtest Du wissen?