wie kann ich lernen lockerer zu werden?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich war früher auch mal so.. bis ich dann in diesen Situationen immer gedacht hab: "na und, was kann schon passieren, jeder kann auch mal was falsch machen also stell dich nicht so an" Wenn du das auf ein Gespräch beziehst zb kann man auch alles erklären wenn man was Falsches sagt, also kein Grund angespannt zu sein. Was mir auch sehr geholfen hat war ein Job in einem Restaurant, dort hatte ich dann viel mit Leuten zu tun.

Versuch´doch mit Sahaja Yoga.Du wirst durch die Arbeit an und mit dir dich selbst kennen lernen und auch lernen, dich selbst und deine Reaktionen mit ein bißchen Abstand zu sehen, und auch lernen, wie du diese antrainierten, unerwünschten und hinderlichen Angewohnheiten loswerden kannst. Durch das Praktizieren von SY kannst du möhelos deine Konditionierungen loswerden!

Das hängt mit der eigenen zu hoch angesetzten Erwartungshaltung zusammen. Die eigene Vorstellung, wie ich auf andere wirke ist das Problem. Deswegen kann man da ansetzten und sein Verhalten ändern.

Ich stelle mir in solch einer Situation als erstes die Frage nach dem "worst case", was also im schlimmsten Fall passieren könnte. Meistens wird mir dann klar, dass es nichts ist, womit ich nicht fertig werden könnte - und schon bin ich ganz entspannt.

Du kannst dir aber auch mal ein professionelles Coaching leisten :-)

Professionelle Coachs die Dir Lockerheit vorgaukeln erachte ich als als Scharlatane. Sei selber Dein Coach, geh auf die Leute zu, gehe im Gespräch immer mit der Wahrheit um, auch wenn sie manchmal hart bis unangenehm ist und Du wirst ohne Coachhonorar locker und gefällst Dir wieder besser.

0
@vaterteresa

Danke für deine Anteilnahme, aber ICH bin mit mir absolut im Reinen, bin total locker und brauche keinen Coach :-)

Ich habe nur in meiner früheren Berufslaufbahn schon Fälle erlebt, wo ein guter Coach viel erreicht hat. Deshalb hatte ich diese Idee noch angehängt :-)

0

ich stehe den menschen gegenüber und schaue durch sie durch, so fällt es mir nicht schwer selbst eine rede zu halten. denke daran"du bist genau so gut wie die anderen"

Was möchtest Du wissen?