Wie kann ich lernen besser Englisch zu können?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Dann ist deine Nachhilfe nicht gezielt genug oder du lernst nicht genug.

Beim Sprachen lernen geht es vor allem um Wiederholung: die wenigsten Menschen merken sich ein neues Wort nach 1x lernen. Alle Menschen müssen ein Wort ca. 4x vergessen, manchmal auch öfter, bevor es richtig sitzt.

Daraus lernst du.

1) Lass dich nicht entmutigen, wenn du etwas vergisst. Lernen ist nicht lernen sondern lernen und vergessen und wieder lernen. Das Vergessen gehört zum Lernprozess.

2) übe regelmässig in kurzen einheiten. Am besten wäre es z.B. für Vokalben, du würdest dir eine App auf dem Smartphone machen (es geht auch mit Karteikärtchen und einem Wecker), die dich 3x am Tag 10-20 Wörter abfragt. Das dauert jedes mal höchstens 3 Minuten. Wenn du ein Wort weisst, dann wird es erst nach 2 Tagen, dann nach 1 Woche, dann nach 1 Monat wieder abgefragt. Wenn du ein Wort nicht weisst, kommt es gleich beim nächsten mal wieder. Wenn du es dann weisst, kommt es nach 2 Tagen, 1 Woche, 1 Monat wieder.

3) Hören, aussprechen ist nicht dasselbe wie Lesen und Schreiben. Man muss beides lernen: wie ein Wort klingt, wie man es ausspricht und wie man es schreibt. d.h. es wäre gut, wenn deine app auch eine Funktion hätte, dank der du das Wort anhören könntest (gibt es heute in den meisten englischen Wörterbüchern).

4) Um dein Hörverständnis zu verbessern höre Hörbücher und lies das Buch gleichzeitig mit (ev. kauf auch eine Deutsche Ausgabe, damit du nachschauen kannst, wenn du was nicht verstehst, oder nimm ein buch, das du auf D schon gelesen hast und gut kennst) oder schaue Filme auf Englisch mit Untertiteln (auf deutsch oder auf Englisch). auch hier ist Wiederholung wichtig: schaue mehrmals den gleichen Film, vielleicht erst mit D Untertiteln dann mit E Untertiteln und dann ganz ohne...

5) Für Grammatik sind regelmässige Übungen wichtig. Auch hier: mache es oft und kurz. eine übung - dauert 5 Minuten - 1x pro Tag, jeden Tag.

6) Um den Wortschatz zu erweitern ist lesen (oder hörbücher hören oder Filme schauen) wichtig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe das Glück, mit einem Talent für Sprachen gesegnet zu sein, soll heißen, ich bin auch in Englisch sehr gut (Mathe kann ich dafür gar nicht ;) ). Es hilft bei Fremdsprachen immer, viel mit der Sprache in Kontakt zu kommen, z.B. durch Gespräche, oder Medien, gerade Filme, Bücher oder Zeitschriften. Musiktexte helfen manchmal auch.

Wenn du für die Schule Vokabeln lernst, benutz Karteikärtchen, war mir persönlich immer zu viel Arbeit, die anzulegen, hilft aber vielen weiter. Die englische Grammatik ist eigentlich gar nicht so komplex, da hilft es oft schon, das ganze im Buch nochmal nachzulesen wenn man etwas nicht verstanden hat. Außerdem gibt es unzählige Internetseiten, die  so ziemlich jedes Thema anschulich erklären. Ansonsten, gilt wie bei jedem Fach: Frag nach der Stunde immer den Lehrer, wenn du es nicht verstanden hast. Melde dich bei allem, was du weißt, auch wenn es sinnlos erscheint und mach immer die Hausaufgaben. Die sind zwar extrem nervig, teils aber eine wirklich gute Übung.

Liebe Grüße,

Seekuheinhorn

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie wärs wenn du Filme und sendungen auf englisch schaust aber auch YT videos und versuche mit anderen englisch zu reden ich z.B habe ein kumpel aus Portugal durch zocken kennen gelernt er kann kein deutsch ich kein portugiesisch was tun wir schrieben uns einfach auf englisch an das fördert deine englisch skills und erweitert dein Horizont

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo schokomaus2,

ich kann dir nur raten, mit Muttersprachlern in Kontakt zu kommen und/oder einen Sprachkurs zu machen. Dort sind viele Leute, denen es ähnlich geht wie dir und man braucht keine Scheu haben. Ich war damals in einer super Sprachschule in Südafrika bei Ailola Cape Town. Diese bieten auch Sprachkurse im europäischen Ausland an. Für mich war das die beste Option, da mich rund um die Uhr auf Englisch verständigt habe. Schau doch mal bei http://www.ailolalingua.com/, vielleicht findest du dort etwas passendes :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst englische Fernsehsender anschauen oder versuchen ein englisches Buch zu lesen oder ein englisches Lied ins Deutsche übersetzen... Und frage immer im Unterricht sofort nach, wenn du etwas nicht verstanden hast. Du kannst auch deine Klassenkameraden um Hilfe fragen und vielleicht ist die Nachhilfe bei der du bist nicht so gut, überlege dir vielleicht in eine andere zu gehen. Ich hoffe, dass ich dir ein bisschen helfen konnte...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von YYakarin
10.04.2016, 23:06

Was ich auch noch empfehlen kann ist die App Wlingua. Die hat mir am meisten geholfen.

0

Du kannst ja ein paar Leute fragen die gut Englisch können sich mit dir nur noch auf englisch unterhalten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Englische Fernsehsendungen anschauen ,lyrics lesen von Liedern ,leichte englische Bücher lesen .Bei einem Freund lernen ,der gut Englisch kann

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Vokabeln lernst du am besten mit Karteikarten. Es gibt aber auch so Lernprogramme wo du deine Wörter reinschreiben kannst.

Die Grammatik und die Zeiten musste halt irgendwie reinpauken.. Üben üben üben...

Filme oder Serien mit Untertitel helfen auch ein bisschen..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mir hat es sehr geholfen Serien oder Filme auf Englisch zu schauen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?